Kind auf eine andere Schule .

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar könnt ihr wechseln. Mit dem Schulamt im Rücken geht es natürlich schneller und einfacher. Das mit dem einzugsgebiet stimmt, aber wenn das Kind nicht klar kommt oder ihr unzufrieden seit könnt ihr wechseln. Bedenkt nur das ihr eurem Kind dadurch auch vermittelt wenns schwierig wird wechselst du einfach. Es gibt überall kleinigkeiten die einem nicht passen.

Schulamt ist die schlechteste Anlaufstelle.Mein Kind ist durch einen Schulunfall ohne Aufsichtsperson in die Mühlen geraten und ich wollte nur das Recht für meine Tochter.Es hat uns auf jede Schule verfolgt.Lehrer sind keine Versager und ein 7jähriges Kind mit einem doppelten Sprunggelenkbruch alleine nach Hause zu schicken,ist doch auch okay.Tut mir leid,meine Meinung zur Schulbehörde steht

0
@bargi46

Also wie ich schon grade (unten) geschrieben habe! Das Schulamt hat mir gesagt das wir unser Kind zum 2.Schulajhr ohne Probleme an einer anderen Grundschule anmelden können!

Also keine Probleme mit dem Schulamt!

0

Schulamt,um Himmels Willen.Dann kannst du gleich einpacken.Das Schulamt hat alle Vorgehensweisen der Eltern notiert.Du tust deinem Kind keinen Gefallen damit,weil die Lehrer dann schon voreingenommen sind.Du brauchst ein gutes Argument für deine Sache.Kannst du es nicht so auslegen,das du arbeitest und die Betreung deines Kindes in der Nähe der neuen Schule ist und du den Wechsel deshalb möchtest.Ich habe es mit meiner jüngsten Tochter so gemacht,weil meine Eltern sie nach der Schule betreut haben und meine Schwägerin macht es auch,weil ihre Eltern nach der Schule aufpassen.Kein Kind ist im Einzugsgebiet zur Schule gegangen.Mach dich schlau,ob die neue Schule überhaupt Platz hat.Du solltest auch deine Unzufriedenheit der alten Schule,nicht zur Neuen tragen.Dein Kind würde es immer verfolgen,ist manchmal schwer,als Mutter nicht mehr alles selbst regeln zu können.Jetzt tust du deinem Kind Gutes,wenn du ruhig an die Sache gehst.Wünsche euch viel Glück und stressfreie Schuljahre

Hab grad mal einfach so beim Schulamt der Stadt Dortmund angerufen! Die sagten mir das wir das Kind zum Ende des Schuljahres an einer anderen Schule anmelden können!

Sollten doch nur nochmal vorher mit der jetzigen schule reden! Aber es geht! Na dann werden wir uns nun um die neue Schule bemühen! Sooooo lange ist das Schuljahr nun auch nicht mehr!

0

Was möchtest Du wissen?