Kind 5, Fussballtraining bei 4 Grad was anziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Sohn ist 6 - er zieht derzeit seine Stutzen, eine lange Unterhose, langes (relativ dünnes) Oberteil sein Trikot (kurz) und einen Fleece-Pulli an. Bei Wind noch Mütze und Schal.

Achte darauf, dass er nach dem Training nicht zu sehr verschwitzt ist (dann hast Du ihn ggf. zu warm angezogen) und dass er natürlich wenn er bereits ordentlich schwitzt, nicht plötzlich anfängt, sich auszuziehen - auch, wenn es verlockend erscheint...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sollte ein Trainer das Training im Winter so gestalten, dass die Kinder möglichst ständig in Bewegung sind und nicht lange in der Kälte stehen. Dann sorgt allein schon die Bewegung für die innere Wärme.

Eigentlich sollte dann einfache, warme Sportkleidung reichen, also lange Hosen und evtl einfach lange Unterhosen (Thermo würde vielleicht schon zu warm werden). Und nicht nur ein Trikot, sondern ein warmer Pulli oder Kapuzenpulli. 

Und nach dem Training darauf achten, dass die Kinder nicht verschwitzt nochmal auskühlen. Dann vielleicht noch eine Jacke überziehen für den Heimweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langärmliges T-Shirt, eine Strumpfhose und darüber ein Trainingsanzug. ggf noch ein dünnes Halstuch und eine dünne Mütze. Noch eine Jacke für vor und nach dem Training. Das sollte reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?