Kind 3 Vornamen geben

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde 3 Vornamen schön, denn sie machen den Namen insgesamt besonders und geben ihm nochmal eine stärkere Bedeutung. Jona(s), Elias, Samuel, Johann, Max, Timon, Micha, Lukas, Veit, Paul, Tim, Aaron Lisa, Maja, Mirjam, Marie, Annika, Ronja, Eliza, Laura, Esther, Anne, Judith, Mögliche Kombis wären z.B.: Samuel David Elias, Tim Samuel Veit, Aaron Paul Johann, Johann Elias Lukas, Annika Mirjam Marie, Anne Mirjam Marie, Judith Maja Eliza, Ronja Annika Marie, Maja Lisa Eliza/Mirjam

da kann man jeden mist nehmen der einem gefällt.

bei uns hat auch fast jedes kind 2 bis 3 vornamen.

manchmal bin ich richtig geschockt, wie schön der 2 te oder 3 te name eines manchen bruders oder schwester gewesen wäre, stattdessen sind die erstnamen meiner geschwister alle sehr mies.

nur die beiden jüngsten kinder haben bei uns sehr schöne, damals moderne erstnamen gehabt, weil die geschwister sie aussuchten.

und ein erst und drittname wird normalerweise nie erwähnt.

als ich mal im ernstfall mit 3 namen angeredet wurde, war ich erschrocken, wo das denn wegkommt und wollt erstmal meine geburtsurkunde sehen.

auf keiner krankenkarte, nicht in der schule oder sonstwo steht mein 2 ter oder 3 ter name.

nur im ausweis steht er.

finde das auch super so.

und wenn ich beim ersten ausweis zufällig nen anderen rufnamen gehabt hätte, hätt ichs sagen können.

und von einen der 3 namen einen als erstnamen zu nehmen is leichter, als ne komplette namensänderung, falls es mal gewünscht wäre.

Tom , max mehr fällt mir gerade nicht ein

Was möchtest Du wissen?