Kind (2) will nicht in seinem Bett schlafen - was kann man tun?

13 Antworten

Manche Kinder sind in diesem Alter einfach noch nicht gerne alleine, wenn es dunkel ist. Das ist vor allem bei sehr anhänglichen Kindern oft ein Problem. Für sie bedeutet die Nähe der Eltern mit 2 Jahren einfach noch eine gewisse Sicherheit und das Gefühl von Geborgenheit. Warum sollte man ihnen das verweigern? Unsere Töchter durften so lange bei uns schlafen, wie sie das wollten - mit der Zeit möchten sie dann ein eigenes Zimmer mit eigenem Bett, es kommt von ganz alleine, wenn man es ihnen immer wieder anbietet. Aufzwingen sollte man Kindern dies auf jeden Fall nicht. Für euch ist es doch bestimmt nicht so störend, wenn eurer Kind noch mit euch zusammen schläft, und warum also nicht? Meine 2- jährige Tochter schläft auch noch lieber bei uns. LG

Es sollte nie einen Kampf ums Schlafen geben. Sonst werden Bett und Schlaf als Strafe gesehen. Ich halte es schon seit gut 12 Jahren (also seit der Geburt) von Tochter so, dass sie schläft, wenn müde. Dauert es länger, ist das Kind entweder noch nicht müde oder übermüdet. Zudem finde ich es nur normal, dass ein 2jähriges Kind noch ein starkes nächtliches Nähebedürfnis hat. Wird ihm dieses zugestanden, ist es (meistens) erholsamer für alle Beteiligten, als einen "stundenlang" Kampf zu veranstalten. Alternativen: Familienbett beim Kind schlafen (auf eigener Matratze) Kind im eigenen Bett im Elternschlafzimmer Matratzenlager

Ich kann mich nur den meisten meiner Vorredner anschließen.Mit Geduld viel Liebe,immer mal wieder probieren und wenns für euch kein Problem ist das er bei euch schläft,kein großes Ding draus machen.Wir hatten es auch,er wurde in sein Bett gelegt und spätestens wenn wir schlafen gingen kam er auf leisen Sohlen in unser Bett.Es hat schon einige Zeit gedauer,aber dann wollte er von allein bei sich schlafen.Ab und zu kam er dann noch und irgendwann garnicht mehr.Du wirst lachen,aber dann haben wir ihn doch schon sehr vermißt und mußten uns auch daran erstmal gewöhnen.Also wenns euch möglich ist genießt es;-))Vieles braucht seine Zeit. liebe Grüße

Kann wegen zu viel Nachdenken nicht schlafen was kann ich tun?

Ich denke Abends im Bett einfach zu viel über meine Probleme nach. Tagsüber denke ich auch über meine Probleme nach aber am Abend im Bett ist am schlimmsten und deshalb kann ich nicht schlafen. Es ist schon seit langem so was kann ich machen :/

...zur Frage

Meine Freundin kann nicht schlafen?

Meine Freundin kann nicht schlafen . Ich habe ihr schon ein Glas Milch gegeben und wir haben beide gekuschelt , doch es hilft nichts . Was kann ich noch tun , damit sie einschläft ?

...zur Frage

Kind soll im eignen Bett schlafen?

Schönen guten Tag die frage geht an alle Muttis mein kleiner Mann schläft nicht in seinen eigenen Bett durch er will immer bei mir schlafen mit schreien lassen hab ich es auch schon versucht das Problem er hat lange Geduld er hört nicht auf auch wen ich mich daneben setzte schläft er zwar aber wacht in der Nacht auf und sucht nach mir.

Jetzt habe ich die Befürchtung das er niemals in seinen Bett alleine durchschläft was kann ich tun was habt ihr für Erfahrungen gesammelt. Bitte keine dummen kommentare

Danke für hilfreiche tipps

...zur Frage

Wie bring ich meine Freund dazu ins Bett zu gehen?

Mein Freund schläft immer öfters auf der Couch draußen ein und mitlerweile steht er nicht mal mehr auf wenn er dann kurz aufwacht und kommt ins Bett zu mir rein. Was kann ich tun das er zu mir ins Bett schlafen kommt oder gar nicht erst draußen einschläft??

...zur Frage

Kind schläft nur mit Mutter ein und kommt nachts immer wieder ins Elternbett

Hallo zusammen. Folgende Situation: Ich, 27 Jahre alt, habe seit etwa einem Jahr eine 33 Jährige Freundin, welche seit knapp sechs Jahren alleine mit ihrem nun (seit gestern) sieben jahre altem Mädchen. Ich wundere mich immer mehr über die Tatsache, dass das Kind wenn es schlafen muss (um 19:00 Uhr), sich immer die Mutter dazu legt und wartet bis es schläft.

Das Kind ist also nicht in der Lage, alleine mit sieben Jahren einzuschlafen!

Es geht noch weiter: Sobald meine Freundin und ich ins (Ehebett) Bett gehen (so zwischen 23:00 und 24:00 Uhr), dauert es nicht lange und das Kind steht vor dem Bett und die Mutter lässt es dann immer (in der Mitte von uns zweien) schlafen.

Ich bitte einmal um eine Einschätzung dieser Situation und / oder negative mögliche Entwicklungen des Kindes.

...zur Frage

Wie 9-Jährige daran gewöhnen, zu bestimmter Zeit allein einzuschlafen?

Ich bin 44, meine Tochter 9, alles ist eigentlich total o.k. Nur dass sie nicht allein einschläft. Ich kann jedenfalls bald nicht mehr. Sie ist heute von einer Schülerladenreise zurückgekommen und der ganze Horror geht von vorne los. Sie hatte laut eigener Aussage null Heimweh -anders als bei allen Klassenfahrten. Was soll ich tun? Ich will mein Bett wieder für mich allein. Wenn mein Freund mal da ist, weint sie und NICHTS geht an diesem Abend bei mir mehr. Ich will keine Beziehung mehr, ich will keinen Freund mehr, ich will keinen Sex mehr - nicht dass das falsch verstanden wird. Ich will nur mein Bett FÜR MICH ALLEIN und ein gutes BUCH. Das will ich endlich wieder, jeden Abend. PS: Ich liebe mein Kind abgöttisch. Aber so gehts nicht weiter. Wer hat Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?