Kimochi ist ein Japanischer Begriff, wieso sehe ich ihn dann öfters in mit キ geschrieben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

気持ち? Manchmal werden einfach Kanji durch Katakana ersetzt, vorallem bei eindeutigen Wörter ist das oft der Fall (is wohl heutzutage in). Z.B. bei 君. Auch wenn das keineswegs besonders richtig oder offiziell aussieht.
Aber bist du sicher, dass da キもち steht? Es gibt ja keine Leerzeichen, vllt gehört das キ woanders dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Wort wird auch gerne mal mit reinen Hiragana geschrieben, und manchmal - vor allem in Manga - werden recht abstrakte Schriftarten verwendet, sodass bei einem Hiragana "き" der unterste Strich sehr dünn und kurz ausfällt, wodurch er mit dem Hintergrund verschmilzt o. darin versinkt, sodass du vermutlich nur den oberen Teil als Katakana "キ" gelesen und den unteren Teil einfach übersehen hast. *

* Das war ein einziger überlanger Satz! Juhuuu! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann zeig doch mal, wo du das gesehen hast.

Wahrscheinlich meinst du die koreanische Speise キムチ und liest es lediglich als das, was du kennst.

Und falls es wirklich so geschrieben steht, wie du behauptest, dann ist es eine Spielart des Autors, den du dann nach dem Sinn und der Bedeutung dahinter fragen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm kann es sein, dass du die zwei verschiedenen Schreibweisen von き meinst, wo der untere Bogen einfach abgetrennt ist? 

http://mihon.1-jp.com/hiragana/7/7-1-ki.jpg

Ansonsten würde nur der Text helfen. Ist mir sonst unbekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?