Kilometerstand Motorrad Frage zur Zurücksetzung

5 Antworten

Ich kenne Polen, die an jeem Auto den Kilometertnd zurücksetzen können! Es kommt doch auf den Motor an und der hat die gesamte Laufzeit von 31.000 km.

Wenn der Vorbesitzer den km-Stand zurückgestellt hat, ist das BETRUG! Lass besser die Finger davon. Der km-Stand darf nicht manipuliert werden. Im Kaufvertrag müsste stehen, dass bei km XY der Motor gewechselt wurde. Aber am km-Stand darf nichts rumgepfuscht werden.

Ein Motor besteht nicht nur aus Zylinder alleine. Also ich würde die Laufzeit mit 31.000 ansehen.

Dazu kommt ja noch: andere Bauteile werden ja auch belastet, und die haben ja alle 31.000 runter.

Was möchtest Du wissen?