Kilometerlaufleistung anhand der Verbrauchten Spritmenge berechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

na, mal rechnen: 8 Liter auf 100 km gäben 80 Liter auf 1000 km oder 800 Liter auf 10000 km oder 8000 Liter auf 100000 km. So ganz abwegig sind die 70000 also nicht.

Genauer? klar, geht: 6200 Liter / 70000 km = 0,088 Liter auf 1 km oder eben 8,8 Liter auf 100 Kilometer. Die angenommenen 8 Liter sind also etwas optimistisch, oder er hat doch mehr gelaufen als der Tacho angibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchuelerHN
13.11.2016, 17:44

Ich habe die Verbrauchte Spritmenge herausgefunden aus einem Diagnose Programm. Der Wagen hat ca. 70.000 km und es passt mit den 6200 liter diesel, durchchnitt 8,86 liter was für den verbrauch völlig in ordnung geht. also ist laufleistung original. 

1

Anhand der Verbrauchten Spritmenge die Laufleistung zu berechnen, ist fast schon Kaffeesatzleserei.

Das problem ist, das der Kraftstoffverbrauch je nach Fahrweise, Geschwindigkeit, Wetter und Straßenbelag sich deutlichst verändern kann.

Sollte es allerdings eine Schulaufgabe sein, sag dem Lehrer, es gibt eine Anzeige für die Laufleistung ;-)

Und zum berechnen,du teilst die 6200l durch 8L und das mal 100km

Und da komm ich auf 77.500km

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?