kilometerkosten absetzbar

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Pro Kilometer werden 0,30 Euro angesetzt. Gilt aber nur einfach, also für Dich 0,30 Euro mal 62 km = 18,6 Euro pro Tag. Das mal etwa 220 Arbeitstage pro Jahr sind 4092 Euro. Damit bist Du dann mehr als 3000 Euro über dem Freibetrag von 1000 Euro. Du bekommst aber nicht die 3000 Euro erstattet, sondern nur die Steuer darauf, die Dir vom Arbeitgeber abgezogen wurde (Lohnsteuer).

Du kannst noch viele Sachen absetzen, z. B. Haftpflichtversicherungen, Arbeitskleidung, Spenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?