Kilo / Fett zu Muskeln!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde diese Anliegen immer so witzig :-)

Geh davon aus, dass das Abnehmen ungefähr gleich lange dauert, wie das Zunehmen. Wie lange hast du denn gebraucht, um die Kilo anzusetzen? Und wieso meinst du dann, du könntest das überflüssige Gewicht in "kurzer Zeit" wieder wegbringen? Das geht nur mit Brachialgewalt dem Körper gegenüber und ist danach nicht langfristig anhaltend -> tu dir das nicht an, ist definitiv äusserst schlecht für deinen Körper!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss diese Einstellung gleich wieder. In kurzer Zeit erreichst du NICHTS! Beweg deinen Ar*** wenn du was erreichen willst, am besten sofort losgehn und joggen, dick anziehen dass dein Körper sich mal richtig ausschwitzt und dein Kreislauf in Schwung kommt, genügend trinken und auf deine Ernährung achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Haftbaba,

ich nehme an du willst nicht abnehmen sondern eher, durch Muskelaufbau, zunehmen. Im Grunde hast du gute Voraussetzungen, denn sichtbar Muskeln aufzubauen geht mit mehr Fett wesentlich leichter.

Als erstes würde ich dir Hanteln empfehlen (ca. 5kg) mit denen du einige Übungen machen kannst. Anleitungen zu Hantelübungen findest du leicht im Internet.

Falls du wirklich professionel trainieren willst, melde dich in einem Fitnesscenter an. Dort erhälst du einen individuellen Trainingsplan, der perfekt auf deine Wünsche ausgelegt ist. Aber bleibe geduldig, ausser das gute Gefühl, wenn man völlig ausgelaugt vom Training nach Hause kommt wird man sichtbare Erfolge erst nach etwa 1 Jahr REGELMÄSSIGEM erkennen können.

Bevor du ein Jahresabonnement in einem Fitnesscenter machst, erkundige dich bei deiner Krankenkasse, ob sie Fitnesscenter subventioniert. Dies sollte unter Krankheitsvorbeugung gehen.

Ich hoffe ich konnte helfen

LG Alphastier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst Du Sport treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?