"Killing God" als Christ lesen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch als Christ darfst Du Dir durchaus kritische Gedanken zu Deinem Glauben machen. Und viele Menschen finden das auch gut so. Wir leben nicht mehr im Mittelalter. Das Buch zu lesen, ist auch mit Deinem Glauben vertretbar.

Ich persönlich habe auch das Buch "The second coming" (dtsch. "Gott, bewahre" ) von John NIven gelesen. Eine herrliche Satire, sehr empfehlenswert, und ich bin trotzdem weder von meinem Glauben abgefallen, noch sofort in die Hölle abberufen worden...

Will sagen: Als Christ darfst Du Dir eine eigene Meinung über Gott bilden und trotzdem Christ bleiben.

llMuffll 26.01.2013, 15:28

Dankeschön :)

0

Auch wenn du gläubig bist, so hast du ja trotzdem einen gesunden Menschenverstand und kannst individuelle Entscheidungen treffen - und wenn du ein möglicherweise religionskritisches Buch liest, dann macht dich das nicht zu einem schlechteren Menschen.

Zudem ist es eine fiktive Erzählung, daher braucht man sich davon gar nicht in seinem Glauben beeinflussen zu lassen, sondern kann das Buch als ganz normale Trivialliteratur und Unterhaltungslektüre lesen. :-)

Ich persönlich sehe da also dein Seelenheil nicht in Gefahr.

PS: Das Buch selber habe ich nicht gelesen, sondern lediglich die Zusammenfassung bei Amazon.

Du darfst ein Buch lesen, welches eine andere Meinung propagiert, als deine. Je nach Schreibstil ist es mehr oder weniger anstrengend. Über diesen kann ich hier leider nichts aussagen, weil ich das Buch nicht kenne.

Christ zu sein, bedeutet nicht, dass man seinen Verstand zunagelt. Niemand schränkt dich ein. Eigene Entscheidungen für die Wahl im Leben kann man nur treffen, wenn man selbst alles liest und kennt, was man wissen will .

llMuffll 26.01.2013, 15:21

Ich weeiiß, aber..ich möchte einfach keine Bücher lesen, in denen Gott nur als schlecht dargestellt wird, und in Büchern versetzt man sich ja immer stark in die Hauptperson..aber okay, vielleicht kaufe ich es mir ja doch.

0
Kosmopolit2012 26.01.2013, 15:30
@llMuffll

Wenn Gott für dich etwas Wichtiges und Gutes darstellt, dann kann dich auch kein negatives Bild aus einem Buch beeinflussen oder gar deinen Glauben erschüttern. Mach dich frei von geistigen Ängsten, nur so kannst du eine feste, innere Sicherheit erlangen und die Herausforderungen des Lebens bewältigen.

2
syn07 27.01.2013, 20:21
@llMuffll

Was redet ihr da eigentlich für ein Unsinn mit ich will gott nicht schlecht machen ihr merkt echt garnichts ihr seid so Verstandslos unglaublich!!!! Leute in der Bibel wird Gott von EUCH Christen schlecht gestellt ey ihr merkt echt nichts. Wie wird er schlecht gestellt?? Ihr meint ja Gott ist eine Dreieinigkeit aus Vater Sohn und Heiliger Geist das ist das schlimmste was man über Gott denken schreiben meinen... kann ihr seid ech blind. Tut mir echt leid für meine ausdrücke aber ich kann es gerade echt nicht lassen man kann nur mitleid mit euch haben....:( Achso der Titel reicht doch schon "Killing God" was seid ihr bloß für Menschen wenn du an Gott glauben würdest würdest du hier nicht mal die frage hier stellen Außerdem machst du Gott damit auch nochmal schlecht.... Ihr seid echt unmöglich!!!!! Möge Allah euch rechtleiten.

0
quopiam 27.01.2013, 21:13
@syn07

Wenn es Dir leid tut, daß Du solche Ausdrücke verwendest und Menschen beschimpfst, dann mach es einfach nicht. Das ist in DEINER Religion nämlich auch nicht erlaubt. Du bist hier nicht auf Mission, also mäßige Deine Rhetorik.

0
syn07 28.01.2013, 16:58
@quopiam

Das kann dir ja wohl echt egal sein. Außerdem beschimpft hab ich keinen es ist nähmlich alles die WAHRHEIT ihr seid nun mal Blind außerdem im Quran steht:


2 Sura Al-Baqara

(6)Wahrlich, denen, die ungläubig sind, ist es gleich, ob du sie warnst oder nicht warnst: sie glauben nicht.(6) Versiegelt hat Allah ihr Herzen und ihr Gehör; und über ihre Augen liegt ein Schleier; ihnen wird eine gewaltige Strafe zuteil sein.(7)

(9) In ihren Herzen ist eine Krankheit, und Allah mehrt ihre Krankheit, und für sie ist eine schmerzliche Strafe bestimmt...(10)


Leider gehört ihr zu den beschriebenen Personen!!!

Möge Allah euch rechtleiten

0
syn07 28.01.2013, 16:59
@quopiam

Das kann dir ja wohl echt egal sein. Außerdem beschimpft hab ich keinen es ist nähmlich alles die WAHRHEIT ihr seid nun mal Blind außerdem im Quran steht:


2 Sura Al-Baqara

(6)Wahrlich, denen, die ungläubig sind, ist es gleich, ob du sie warnst oder nicht warnst: sie glauben nicht.(6) Versiegelt hat Allah ihr Herzen und ihr Gehör; und über ihre Augen liegt ein Schleier; ihnen wird eine gewaltige Strafe zuteil sein.(7)

(9) In ihren Herzen ist eine Krankheit, und Allah mehrt ihre Krankheit, und für sie ist eine schmerzliche Strafe bestimmt...(10)


Leider gehört ihr zu den beschriebenen Personen!!!

Möge Allah euch rechtleiten

0

Es gibt kein Verbot, als Christ religionskritische Bücher zu lesen. Wenn du nicht vom Glauben abfällst, dann eben nicht, wenn du abfällst, ist es auch nicht schlimm.

syn07 27.01.2013, 20:24

Achso läuft es also auch noch wozu lebt ihr alle eigentlich habt ihr euch schon mal gedanken darüber gemacht??? Leute..?!!??!!

0

Das Buch ist nichts anderes als eine fiktive Geschichte.Kannst du lesen, musst du aber nicht.

Mich interessieren solche Romane nicht.

llMuffll 26.01.2013, 15:25

Danke :)

0

Es ist ein Buch...geschrieben von einem fehlbaren Menschen...was soll da schlimm dran sein es zu lesen???

llMuffll 26.01.2013, 15:17

Ich will ja nur wissen, ob man es einem Christen empfehlen könnte, oder ob man sich als Christ nur über die Gedanken vom Mädchen aufregt. :)

0
Lindwurm77 26.01.2013, 15:28
@llMuffll

Ich kenne die Handlung nicht...aber ich höre z:B sehr gerne Marilyn Manson...der is ja nicht unbedingt "gottesfürchtig"...das ändert aber nicht viel an meinem Glauben :)

0
KaeteK 26.01.2013, 16:03
@llMuffll

Solche Bücher würde ich Christen nie empfehlen. Du kannst googeln, dann erfährst du mehr über den Inhalt, aber ich denke, du hast dich eh schon entschieden. Ich nehm noch nicht mal die Volxbibel in die Hand.-..Alles was Gottes Ehre angreift, ist für mich tabu Man möchte Gott Schuld zusprechen für das Versagen von Menschen...Wer sich mit Müll zuschüttet muß sich nicht wundern, wenn er in Krisenzeit am Glauben verzweifelt.

Du kannst nicht verhindern, dass ein Vogel über. Deinem Kopf kreist, aber Du kannst verhindern, dass er ein Nest baut.

Es reicht nicht, Gott den ersten Platz im Leben einzuräumen...Gott möchte unser ganzes Herz... Solche Bücher sind die Spitzen des Teufels. Wer nicht wirklich bibelfest ist, merkt es meist gar nicht - und schon ist der böse Samen in deinem Herzen gestreut. Sprüche 4,23 23 Behüte dein Herz mehr als alles, was zu bewahren ist; denn von ihm aus sind die Ausgänge des Lebens

1

Was möchtest Du wissen?