Killer nieden an motorroller?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dranbauen was Du willst ist nicht, das Teil hat eine Betriebserlaubnis und wenn Etwas dran ist das nicht der Strassenverkehrsordnung entspricht oder sich von dieser Betriebserlaubnis unterscheidet ist die Betriebserlaubnis ungültig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Fahrzeug hat so zu beschaffen zu sein, dass es verkehrssicher ist und niemanden gefährdet.

Die Polizei kann die Weiterfahrt untersagen und Mängelkarten ausstellen.
Um sicher zu gehen, dass nicht mehr gefahren werden kann, wäre es auch denkbar, dass der Zündschlüssel und / oder der Zündkerzenstecker eingezogen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erlöschen der Betriebserlaubnis - 50 Euro nach Bussgeldkaalog..

Wenn du den Verkehr damit gefährest, dann auch gerne 90 + 1 Punkt!

(Eine Veränderung, die zu einer Gefährdung von anderen Verkehrsteilnehmern führen könnte, muss dabei nicht in jedem Fall auch eintreten. Es reicht bereits aus, dass von dieser Gefährdung aufgrund des veränderten Fahrzeuges ausgegangen werden kann. )

https://www.bussgeldkatalog.org/erloeschen-betriebserlaubnis/

Also mindestens 50 Euro, so oder so..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in eine Verkehrskontrolle gerätst und die Polizei feststellt das etwas am Fahrzeug nicht der StVO entspricht oder wie in deinem Falle (Die richtige Bezeichnung wäre Killer-Niete (Einzahl "Das Niet", Nieten gibts zb. in der Lotterie)) können Sie dir dein Fahrzeug einfach stillegen und du musst heim laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
21.10.2016, 18:33

Bitte beachten, dass das von der Polizei dann kein "Stilllegen" ist. Das darf sie nämlich nicht. Sie darf aber die Weiterfahrt untersagen.

Gruß Michael

1

Du würdest wahrscheinlich von der Polizei angehalten werden da du damit trotzdem andere verletzen könntest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, Betriebserlaubnis erloschen, §19 Abs 2 StVZO, zu erwartende Gefährung von Verkehrsteilnehmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das mit dem "dranbauen, was man will ...ist nicht so einfach.

Das muß alles der Straßenverkehrszulassungsordnung entsprechen.

Wenn dich die Polizei aufhällt hast du ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?