kiffer psychose

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Psychose durch Cannabiskonsum kann nur durch einen sachkundigen Arzt festgestellt werden und nicht durch einen (kleinen) Bruder, der sich Sorgen um den größeren Bruder macht. Falls Dein Bruder allerdings dauerhaft anormales Verhalten zeigt und im Alltag nicht mehr zurechtkommt, kannst Du Dich an eine Drogenberatung wenden, die Dir dann u.U. weiterhilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal nach Informationsstellen im Bezug auf Drogen. Im internet findest du bestimmt auch eine Anlaufstelle in deiner Umgebung. Ich denke das sind die einzigen die deinem Bruder da jetzt richtig helfen können... Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gab es vorher schon leichte Anzeichen oder Verdachtsmomente? Denn vom kiffen allein kann man keine Psychosen bekommen. Da muss schon vorher was gewesen sein das vllt nur noch nicht zutage gekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?