Kiffen wie lange nachweisbar? Attest wegen krankenschwester Ausbildung am Montag.

7 Antworten

"THC selbst kann nur einige Stunden oder Tage nach dem letzten Konsum im Blut und Urin nachgewiesen werden. Allerdings können einzelne Stoffwechselprodukte, je nach Intensität und Dauer des vorausgegangenen Cannabis-Konsums, bis zu einem Monat, eventuell auch noch länger im Urin nachgewiesen werden."

Ich bezweifel aber, dass sie dich nach Drogenkonsum untersuchen werden. Außer du fängst bei der Polizei an.

THC (Marihuana) kann nur einige Stunden oder Tage nach dem letzten Konsum im Blut und Urin nachgewiesen werden. Allerdings können einzelne Stoffwechselprodukte, je nach Intensität und Dauer des vorausgegangenen Cannabis-Konsums, bis zu einem Monat, eventuell auch noch länger im Urin nachgewiesen werden.

Ich habe villeicht 4-5 mal gezogen aber ich rauche so garnicht und habe auch nicht wirklich etwas gespürt kann sein das ich sozusagen nur gepafft habe 😟

0
@rikaru

naja, ich kann mir nicht vorstellen, dass du auf Drogen getestet wirst. Im übrigen musst du einem Drogentest auch immer zustimmen.

0

Ok danke

0

Eine Krankenschwester die kifft, das ist auch ein wenig krass. Ich denke aber bis Montag wirst du wieder glean sein

Ich kiffen nicht ich habe es nur einmal ausprobiert ! und wie gesagt nie wieder mach ich es noch mal ...

0

Und eine Krankenschwester die Alkohol trinkt? Ist das auch krass?

Wo liegt das Problem, solange es in der Freizeit gemacht wird und man nicht berauscht auf der Arbeit erscheint? Ganz davon zu schweigen dass es beim Fragesteller sowieso nur "Probierkonsum" war.

0

Was möchtest Du wissen?