kiffen vor Vollnarkose?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

  1. Wirkt es sich nicht grossartig darauf aus sind ja 1,5 Wochen ausnüchterungszeit.
  2. Kann man dem Medizinischen Personal ohne Bedenken mitteilen welche Drogen man wann konsumiert hat.(Schweigepflicht)

Vor allem dem Narkosearzt würd ich mitteilen welche Drogen du bereits konsumiert hast, je nach dem kann er die Narkose so anpassen das es möglichst keine Probleme gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch schon mehrere Vollnarkosen hinter mir. Da ich es oft nicht ausgehalten habe, habe ich Trd. Manchmal vorher geraucht,ich kann nicht sagen, dass diese schlechter verliefen. Nur da man ja eigentlich nichts trinken darf könnte es unangenehm werden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Auswirkungen hätte, dann würden sie die OP absagen. In der Regel wird vorher noch eine Untersuchung gemacht und auch Blut abgenommen, damit der Anästhesist Deine Narkose planen kann. 

Ich würde abraten, aber es ist nicht meine Gesundheit. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da wird nichts passieren.

nach so langer zeit wird bei einmaligem konsum nicht mal mehr was nachzuweisen sein. geschweigedenn auswirkungen nach sich ziehen.

kannst es dem arzt zur sicherheit ja trotzdem sagen. der hat auch schweigepflicht, also keine gefahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm schwierig zu sagen ich würds lassen obwohl son tütchen...... ne lass es lieber du weist nich was passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte sich eigentlich nicht auswirken. Normalerweise bekommt man noch einen Fragebogen zum Ausfüllen auf dem man alle vor kurzem konsumierten Drogen auflisten soll damit die Narkose richtig dosiert werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht machen. Kann sein das nichts passiert kann aber kann halt auch was passieren. Warte lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir qwird nichts passieren, außer der Stress mit der Polizei wenn die das rauskriegen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir davon abraten. Darüber hinaus weise ich dich darauf hin das Kiffen in Deutschland noch lange nicht legalisiert wurde. Wenn du es machst dann nach er OP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nach dieser Zeit nicht mehr, eineinhalb Minuten davor, das würde sich auswirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?