Kieser-Training sinnvoll oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich mache mit Unterbrechungen seit 8 Jahren Kieser. Hatte damals auch Rückenschmerzen, die waren schnell weg. Ich merke meinen Rücken jetzt nur noch, wenn ich es mal wieder längere Zeit "schleifen lasse". Bin zufrieden dort und kann es dir empfehlen. Ich zahle 41 € im Monat. Viel Erfolg!

es bringt wohl was, das Training. Nur Kieser in Berlin ist recht teuer und woanders geht das sicher auch, es kommt ja nur auf regelmässiges Training an.

Häufig resultieren Rückenschmerzen aus einer falschen Schlafunterlage/Matratze.

Wenn die Matratze sich nicht vernünftig dem Körper des darauf Schlafenden anpassen kann, kommt es zu Druckstellen, und man wacht morgens mit Rückenschmerzen auf. Diese vergehen normalerweise im Laufe des Tages.

Daher ist es wichtig, eine vernünftige Schlafunterlage zu benutzen. Die beste Schlafunterlage ist Wasser; also: ein Wasserbettt. Nichts passt sich dem Rücken besser an als Wasser. Außerdem erholt sich die Rückenmuskulatur und Bandscheiben besser als auf herkömmlichen Matratzen, da Wasserbetten immer beheizt sind.

Google doch mal nach "rückenschmerzen weg Wasserbett" oder so... Du wirst Dich wundern, wieviele Treffer Du erhältst.. ;-)

Was möchtest Du wissen?