Kiemen - tracheenkiemen?!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Grunde sind Tracheen nichts anderes als andere Kiemen zumindest arbeiten sie mit dem gleichen System, sie vergrößern die Oberfläche. Der entscheidende Unterschied ist allerdings das Insekten ihren Gasaustausch unabhängig also in den Tracheen haben. Dieser Gasaustauschist überwiegend passiv also sie können nicht ein und ausatmen oder besonders tief atmen um mehr luft zu bekommen. Die Versorgung mit Atemgasen ist somit abhängig von der Diffusionsgeschwiendigkeit und damit vom Konzentrationsgefälle innerhalb ihrer Tracheen.

Diese tatsache wird übrigens auch als limitierender Faktor für das größen wachstum der Insekten gesehen. Bei größeren Insekten würde die Sauerstoff versorgung nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?