Kiefersperre wer hat ne ahnung?

2 Antworten

Das hatte ich vor 5 Tage. Es tut immer noch weh! Ich hab meine Schwester die kiferortopedenhelferin ist, allerdings in Amerika gefragt. Sie konnte mir nur sagen ich sollte zum Arzt gehen sollte das nicht besser werden.

Ein bisschen mehr Info wäre nicht schlecht!

Du hättest keine Zahn-Op? Das ist einfach so passiert? Dann solltest Du Dir einen ZA suchen' der sich auf CMD und Funktionsanalyse spezialisiert hat. Solche ZÄ findest du im Internet.

0

Tramadol hilft nicht,was kann ich bloß tun?

Ich habe nun seit 4 Tagen unerträgliche Schmerzen im Kiefer. Anfangs dachte ich es sei ein Zahn, dies kann ich aber mittlerweile ausschließen.

Mein Hausarzt geht nun davon aus, dass ich eine Trigeminusneuralgie habe.

Habe Tramadol 100mg Zäpfchen bekommen. Jedoch wirken diese überhaupt NICHT. Nicht mal kurzzeitig.

So langsam werde ich echt wahnsinnig und bin mit den Nerven am Ende.

...zur Frage

Nach Weisheitszahn op Kiefersperre wie lange?

Am Dienstag wurden mir die whz mit Vollnarkose gezogen und ich bekomme mein Mund so gut wie garnicht auf ich kann immernoch nichts „anständiges“ essen.

Und am Mittwoch werden mir die Fäden gezogene ich weiß nicht wie der Arzt das machen will wenn ich mein Mund nicht öffnen kann
Habt ihr Tipps was ich tuen kann um mein Kiefer etwas zu öffnen?

...zur Frage

Kiefersperre, wie kann ich sie lösen?

Hallo,

Ich hatte vorgestern eine OP wo meine Weisheitszähne und eine Zyste entfernt wurden. Seitdem habe ich eine dicke Schwellung an der Backe, allerdings auch eine Kiefersperre. Die Schwellung wird schwächer, die Kiefersperre bleibt allerdings. Wie lange dauert diese und wie kann ich den Vorgang beschleunigen? Die geht mir total auf die Nerven. Danke im Vorraus!

...zur Frage

KieferOP Erfahrungen?

Hey, Ich habe im März meine KieferOP mein ich habe einen Überbiss mit dem Unterkiefer Ich würde gerne etwas über eure Ergebnisse und Erfahrungen wissen. Wie ging es nach der OP weiter ? Stationär oder Ambulant ? Dolle schmerzen ? Wenn ja , Wie lange haben die schmerzen angedauert ? Ist das gesicht danach doll angeschwollen ? wird das fixiert nach der operation (verdrahtet oder ähnliches ) ? hat die krankenkasse die kosten übernommen ? Wie lange dauert die Heilung ? Kann man danach sprechen ?

Danke im vorraus für eure Antworten :)

...zur Frage

wie lange kiefersperre nach weißheitszahnop?

Hallo

hab am Dienstag meine 4 weißheitszahen rausbekommen. Naja seitdem hab ich so eine Kiefersperre. Ich finde es ist besser geworden aber immmernoch nicht so gut das ichd en mund weit aufmachen kann. Wisst ihr vlt wie lange das dauert oder sollte ich besser nochmal zum Artz gehen?

LG maus1233

...zur Frage

Ist es normal dass ich,trotz keiner Entzündung und alles normal aussieht, Schmerzen habe?

Ist es normal dass nachdem die Schwellung einer Weisheitszahn-Op weg ist trotzdem mein Zahnfleisch noch etwas wehtut? Also eine Entzündung o.ä. sieht man nicht .. Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?