Kieferschmeeuen was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht beißt du deine Zähne zu fest zusammen? Dann ist der Kiefer verkrampft . Wenn das öfters vorkommt solltest du mal mit deinem Zahnarzt reden ob du eine Beissschiene bekommst. Das hilft super  

Akute Hilfe wüsste ich jetzt keine außer den Kiefer leicht von außen massieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eine Zahnspange, Zahnschiene oder dergleichen oder vorkurzem einen Termin beim Zahnarzt oder Kieferorthopäden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2015Lala
30.04.2016, 23:00

Oder hast du im Moment viel Stress?

0
Kommentar von florentxsss
30.04.2016, 23:01

ja ich habe zurzeit stress und ja ich habe eine Zahnspange

0
Kommentar von 2015Lala
30.04.2016, 23:04

Also wenn du viel Stress hast dann kann das schon mal vorkommen. Das habe ich auch öfter. Es könnte aber auch einfach sein, dass sich die Zähne durch die Zahnspange bewegen und sich verschieben. MfG 2015Lala

0

Kannst du den Kiefer bewegen? Vielleicht hast du falsch  drauf gelegen. Ich hatte auch schon mal, dass er knackste. Aber das ging dann von allein weg. Wenn die Schmerzen stark sind,  gehe dann zum zahnärtzlichen Notdienst, am besten Kieferorthopädie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von florentxsss
30.04.2016, 23:02

ja kann ich aber wenn ich mein mund weit aufmache tuts unnormal wej

0

Was möchtest Du wissen?