Kieferorthopäde Zähne haben kein Gegenstück?

1 Antwort

Wenn der Zahn kein Gegenstück hat kann es sein dass er anfängt zu wackeln oder zu kippen. Das dauert recht lange - wichtiger sind die Zähne neben der Lücke, sie werden anfangen zu kippen, wodurch auch sie sich lockern und möglicherweise weitere Lücken entstehen - gehst du damit zum Zahnarzt, bekommst du eine Brücke - dafür müssen allerdings umliegende gesunde Zähne angeschliffen, also beschädigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre eine Schraube mit künstlichem Zahn oben drauf, die den fehlenden Zahn ersetzt. 

es fehlt aber kein zahn

0
@rap33rap33

Also ist die Lücke natürlich? 

Selbst wenn, die Auswirkungen sind die gleichen. 

0

nein mein unterer kiefer hat eine Fehlbildung und deswegen liegen die Zähne nich aufeinander

0
@rap33rap33

Wenn es dich beim Essen nicht behindert, wäre es vermutlich ein reiner Schönheitseingriff - das würde von der Krankenkasse nicht übernommen werden und es würden Kosten entstehen - es sei denn du kannst einen Psychologen überzeugen, dass du so sehr darunter leidest, dass du am öffentlichen Leben nicht mehr richtig teilnehmen kannst, du deshalb keine Beziehung führen kannst weil alle immer nur auf deine Lücke starren und so weiter - bringst du das glaubhaft rüber und bekommst dafür eine Bestätigung, kann sogar ein Schönheitseingriff von der Krankenkasse übernommen werden. 

0

Was möchtest Du wissen?