Kieferabszess bei Kaninchen operieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf jeden Fall operieren lassen! Kaninchen können 10 bis 15 Jahre alt werden. Das heißt, es ist jetzt in der Blüte seines Lebens! :) Zahnfehlstellungen kommen zu 80% von der falschen Ernährung: Trockenfutter ist meinst das Böse dabei... Kaninchen müssen ausschließlich mit Wiese (alternativ Heu), Pflanzen, Gemüse, Obst, Kräuter, Zweige, Blätter etc. gefüttert werden. Trockenfutter hat viele Nachteile (diese würden den Rahmen hier sprengen, also scha mal hier: http://www.moehren-sind-orange.de/getreidehaltig.php). Die Zweite Möglichkeit, warum Zahnfehlstellungen entstehen können, ist die Größe der Tiere. Zwergkaninchen haben einen kleingezüchteten Kiefer, wodurch sie eher Probleme mit den Zähnen bekommen. Außerdem bekommen ältere Tiere auch mal Zahnprobleme. Aber da 4 Jahre nicht alt ist, trifft das bei dir nicht zu. ;)

Grüßchen Kathi

Moehren 30.12.2010, 21:38

Sorry, sollte nicht doppelt sein... :(

0
safeif 30.12.2010, 22:59

hmm Warum hat das andere Tier dann auch einen Abszess? Und das am Bauch... Sie leben sehr friedlich zusammen und beißen sich auch nicht.

0
cocobo2 31.12.2010, 13:39
@safeif

Das kann von allmöglichem kommen , lass esm Operrieren , sonst quält sich der/die arme ürgend wann nur noch :/

0

Auf jedenfall Operieren lassen !

Bist du bei einem Kaninchenerfahrenen Tierarzt ? wenn nicht auf jeden fall Tierarzt wechseln .

Zahnfehlstellungen können in jedem alter auftreten !

Hab mal ein Kaninchen übernommen das leider auch einen Zahnwurzelabzess hatte . Sie wurde Operiert nur leider war es zu weit fortgeschritten ( der ganze Kopf war schon davon befallen ) also las es sofort Operieren , bevor es zu spät ist .

Was möchtest Du wissen?