Kiefer Vereiterung- Was macht der Zahnarzt

4 Antworten

Wenn eine Wange dick ist, kann das mehrere Ursachen haben, aber so ohne ärztliche Diagnose von einer Kiefervereiterung zu sprechen finde ich es ein wenig übertrieben. Das können nur weitere Untersuchungen klären. Auch wenn das aufgeschnitten werden müsste, würde das nicht auf der Stelle erfolgen, da ein ganzes NEtzwerk erst einmal aufgebaut, Untersuchungen abgehalten werden müssen, Aufklärung, Ruhephase, etc... Gehe ruhig zu einem/deinem Zahnarzt, Kieferchirurge und dann können die dir jedenfalls eine bessere, präzisere Antwort geben, Ferndiagnosen von Berufsfremden sind eine Gefahr, Ferndiagnose gibt kein guter Fachmann ab. LG, Gute Besserung, Nx.

Das wirst du dann schon erfahren, was er macht. Meine Güte, daß hier auch ständig Fragen gestellt werden, die nur ein Arzt beantworten kann.

Ubi pus ibi evacua!

So lautet der erste Hauptsatz der Chirurgie (=Wo Eiter ist, da muss dieser entleert werden). Der Arzt muss sehen wie er es am besten macht. Er wird wohl beurteilen könne, ob eine örtliche Betäubung ausreicht oder eine Vollnarkose nötig oder besser ist.
Aber eine dicke Wange beweist noch nicht, dass dort Eiter ist. Es sind schon viele dicke Wangen von alleine wieder abgeschwollen.

Merkt man sofort, wenn sich Eiter im Kiefer bzw. Gebiss bildet?

Das schmerzt doch bestimmt sofort und man merkt die Bildung im Kiefer?

...zur Frage

Kann man mit dem Kiefer die eigenen Zähne zerstören?

Wie man natürlich weiß, ist der Kiefer ein extrem starker Muskel und hat sogar mehr Kraft als manch anderer Muskel anderer Tiere, wo man es nicht erwartet.

Jedesmal wenn ich das mal leicht mache, stelle ich mir die Frage:

Reicht die Kraft aus, um so fest auf die eigenen Zähne zu beißen, dass sie brechen oder kaputt gehen?

...zur Frage

Vollnarkose oder örtliche Betäubung bei Zahnzystenentfernung?

Seit ein paar Tagen, habe ich im rechten Unterkiefer schmerzen wenn ich drauf drücke, aber komischerweise nicht beim kauen.

Ich weiß auch nicht, aber vielleicht ist es ne Zyste. Termin fürn Zahnarzt habe ich erst nächste Woche.

Kriegt man im Falle einer OP ne Vollnarkose oder geht das auch unter örtlicher Betäubung? Ne örtliche Betäubung wäre mir lieber, da ich Vollnarkosen nicht ausstehen kann.

...zur Frage

leichte Narkose risiken

Zu meiner letzten frage. Wie gesagt operation am zahn also nicht normal weißheitszähne ziehen... wenn ich mich für eine vollnarkose entscheide, ist das dann nur eine leichte narkose? Und was ist eine teilnarkose? Das gleiche wie örtliche betäubung? Und was hat eine vollnarkose für so.eine operation für risiken wenn ich keine allergien, krankheiten, übergewicht habe aber 15 bin?

...zur Frage

Was tun gegen schiefen Kiefer?

...zur Frage

Kieferbruch beim Zahn ziehen?

Hallo, ist es denkbar das ein Kieferchirurg einem beim ziehen eines Backenzahnes gleichzeitig den Kiefer bricht, weil er evtl. zu viel Druck auf den Kiefer ausübt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?