Kiefer tut weh beim essen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solche Probleme treten meistens auf, wenn man die Zähne zu fest zusammenbeisst. Mein Zahnarzt hat mir empfohlen überall Smilies aufzukleben und immer wenn man einen sieht den Kiefer zu lösen. Man kann auch eine Stoppuhr stellen und alle 20 Minuten wenn die Uhr klingelt den Kiefer lösen. Abwechselnd warme und kalte feuchte Wickel machen. Der Arzt kann dir auch Übungen geben, wie man den Kiefer Trainiert und entspannt. Die findest du sicher aber auch bei Google. Mir hat das enorm geholfen, allerdings hatte ich zu beginn der Behandlung starke Schmerzmittel bekommen. Doch jetzt klappt es bestens ohne Beissschiene. Good luk!

Das kann viele Ursachen haben , ein Zahnarzt wird Licht ins Dunkel bringen :) bzw ein Kieferortophäde.

Was möchtest Du wissen?