Kiefer knackt und schmerzt beim kauen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt viele Ursachen von Kieferschmerzen und Kieferbeschwerden,
Stressreaktionen, Zahnbehandlungen, Angewohnheiten, Kopf-Fehlhaltung, Körperfehlhaltung sowie ein falscher Biß.
Suche Dir einen Zahnarzt, der sich auf CMD, Gnathologie,Funktionsanalyse
und Funktionstherapie spezialisiert hat. Oder Du gehst, wenn Du in der Nähe einer Universität wohnst, in die Uniklinik und läßt Dich dort behandeln.
Zahnärzte in Deiner Umgebung, mit dieser Spezialausbildung findest Du im Internet.
Ein niedergelassener Zahnarzt ohne dieser Zusatzausbildung kann Dir bei einer Dysfunktion meist nicht weiterhelfen. Auch ein Kieferorthopäde ist hier der falsche Ansprechpartner.

84

Danke für den Stern :-))

0
71

Natürlich sind auch Zahnärzte, Kieferorthopäden, Kieferchirurgen und HNO Ärzte für Kieferprobleme zuständig.

0

Wahrscheinlich hast du dich beim Liegen oder Kauen ein bisschen verrenkt. Das dauert seine Zeit, wird aber von selber wieder gut.

Die Bandscheibe im Gelenk ist verrutscht.

Mund nicht weit aufmachen, abwechselnd  feuchte warme und kalte Wickel machen. Nichts hartes kauen. Geht es nicht weg, musst du zum Zahnarzt oder HNO Arzt.

Kieferprobleme, was tun?

Habe seid Monaten Probleme mit meinem Kiefer. Bekomme meinen mund nicht mehr sehr weit auf weil mein Kiefer dann immer Knackt und zudem auch schmerzt. Als würde irgendein nerv eingeklemmt werden. Erst war es nur morgens wenn ich irgendwie auf der Falschen seite lag und mein kiefer sich etwas verschob. Mittlerweile ist es denn ganzen Tag über.

Was ist das ? und was kann ich dagegen machen, damit das aufhört?

Danke ich voraus ;)

...zur Frage

mein kiefer knackt, hängt und tut weh :(

in letzter zeit knackt mein kiefer immer, wenn ich ihn von rechts nach links bewege, und das ziemlich laut! wenn ich auf einer bestimmten seite längere zeit etwas kaue, dann hängt er irgendwie fest und ich bekomme panik, weil es so unangenehm ist. weiß irgendwer hier, was ich tun könnte oder was das ist? :/

...zur Frage

Linker Kiefer schmerzt beim kauen und öffnen, was tun?

Mein Linker Kiefer tut seit Gestern unglaublich weh, ich kann weder kauen noch meinen Mund öffnen. Die Schmerzen werden immer schlimmer, so dass ich nicht schlafen kann.

Gibt es irgendwas um des Schmerz zu lindern?

...zur Frage

Habe auf einmal voll die Kieferschmerzen wenn ich ihn bewege, ihn weit öffn, meinen Mund zur rechten Seite öffne und meinen Kopf nach hinten Strecke?

...zur Frage

Kieferschmerzen - kann Mund nicht weit öffnen

Hallo, ich kann mein Mund nicht weit aufreißen (z.b. beim Pfirsich essen),da eine Art Blockade am rechten Kiefer ist. Wenn ich die Blockade "durchbreche" knackt der Kiefer und es tut sehr weh. Allgemein beim essen tut mir der Kiefer ziemlich weh. Ursache könnte sein,dass ich in letzter Zeit sehr viele Melonenkerne gegessen habe ^^ Was kann jetzt das Problem sein?

Muss ich jetzt zum Zahnarzt,Kieferothopäden oder zum allgemeinen Arzt?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Kiefergelenkschmerzen |

Guten Abend,

ich habe seit circa 3 Tagen Schmerzen im Kiefer auf meiner rechten Seite. Es fühlt sich so an, als ob es im Gelenk ist.

Vorallem, wenn ich den Mund öffne oder den Kiefer nach links schiebe schmerzt es. Seit heute ist es so, dass es selbst beim Essen wehtut. Nicht das kauen oder zubeißen, sondern das Mundöffnen.

Aus Beruflichen Gründen konnte ich bisher nicht zum Arzt. Es war noch nicht so schlimm, als dass ich mir einen Krankenschein holen musste.

Weiß jemand, was das sein könnte? Muss ich damit zum Arzt? Dringend oder habe ich damit evtl. noch bis Montag Zeit? (Da habe ich frei). Hilft da irgentein Schmerzmittel vorläufig? Muss ich zum Hausarzt oder wohin?

Ich danke für eure Antworten. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?