Kiefer ausgerenkt,was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

-- Der Gang zum Kieferchirurgen ist eine Möglichkeit, Zahnarzt oder Heilpraktiker auch!!!!

-- Um den Mund zu schließen, muss der behandelnde Arzt das Gelenk mit dem Hippokrates-Handgriff wieder einrenken. Dazu tritt er von hinten an den Patienten heran und fasst mit beiden Daumen auf die Kauflächen der Unterkieferzähne. Dann zieht er den Unterkiefer leicht nach vorne, richtet ihn gerade aus und drückt den Kiefer in die normale Position zurück. So rutschen die Kiefergelenkköpfchen wieder in ihre richtige Position. Anschließend stellt er den Kiefer bei Bedarf für einige Tage mit einer Schiene oder einer Verdrahtung ruhig.

-- Patienten mit einer habituellen Kieferluxation beherrschen den Hippokrates-Handgriff meistens selbst und können sich so auch ohne Arzt helfen.

-- http://www.symptome.ch/vbboard/koennte-problem/68676-kiefer-ausgerenkt.html

Vielen Dank für den Stern!

0

Sofort zu einem Arzt! Je länder Du wartest, umso schlimmer wird das eventuelle Einrenken.

Ich verstehe euch nicht, für was zum TEUFEL ist den bitte ein Arzt da ? Wie schon von fast allen genannt sehe zu das du zum Arzt gehst, bevor es noch schlimmer wird.

Kiefer hat geknackt und tut seit dem weh, was kann das sein?

Hallo, ich habe letztens in der Schule eine Grimasse geschnitten dabei hat mein Kiefer einmal extrem geknackt. Und seitdem hbe ich immer das Gefühl wenn ich meinen Kiefer bewege das gleich irgendeine Sehne oder sonstiges im Kiefer kaputt geht oder so. Das tut ziemlich weh und ist bis jetzt auch nicht wieder verschwunden. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

...zur Frage

rechte kieferseite tut weh

seit gesterb oder vorgestern tut irendwie die rechte seite von meinem kiefer weh es faellt mir schwer zu essen und irgendwie tut ein zahn hintrn auvh weh was kann ich tun das der schmerz verschwindet

...zur Frage

Was tun bei Kieferschmerzen/Ohrenschmerzen?

Hallo! Seit etwa einer Woche tut mir mein Kiefer weh. Ich kann meinen Mund kaum noch öffnen, habe Probleme beim Essen, und wenn ich Spreche bekomme ich starke Ohrenschmerzen. Ich habe eine relativ geschwollene Backe und es ist alles nur auf der rechten Seite. Wenn ich meinen Mund öffne knackst es im Kiefer und ich bekomme starke Schmerzen. Ich bin 16 Jahre alt und hatte so etwas noch nie zuvor. Ich habe mich auch nicht gestoßen oder so, es hat aus dem nichts geknackst und dann hat es angefangen weh zu tun. Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen damit und was habt ihr gemacht? Sollte ich noch Warten oder direkt zum Arzt gehen, schließlich ist es ja jetzt schon eine Woche??? Ich danke im voraus schonmal für eure Hilfe! LG

...zur Frage

Linker Kiefer tut weh!?!

Mein linker Kiefer tut weh und wenn ich langsam mit dem linken kiefer den mund langsam öffne und wieder schließe knackt es immer. Wenn ich den mund weit öffne spüre ich leises ziehen.

...zur Frage

Bin auf den kiefer gefallen was kann es sein ?

Bin gestern von einer skaterrampe runtergefallen ( bin ausgerutscht ) und dann auf den kiefer jetzt tut mein kiefer weh wenn ich draufdrücke wenn ich mein mund öffne tut es leicht weh und es ist leicht blau

...zur Frage

Gerade beim Essen und ~ Kiefer geknackt?

ist mir insgesamt schon 2mal passiert, wahrscheinlich weil mein Kiefer schräg ist, habe im März ein Termin beim Zahnarzt

Ist es schlimm wenn ich so lange warte? Beim öffnen tat es an der Stelle etwas weh (jetzt sind die Schmerzen weg), aber ich weiß nicht ob es schlimmer werden kann, wenn ich länger warte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?