Kickboxen schienbeinschützer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erfahrungsgemäß sollte man bei Verschleißgegenständen wie Schutzausrüstung etwas mehr investieren. Das spart Ärger und am Ende oft sogar Geld. Und natürlich soll der Schoner nicht nur dich, sondern auch deinen Trainingspartner vor Verletzungen schützen. Da sollte man nicht am Geld sparen sondern sich was Vernünftiges anschaffen. Schau mal nach Marken wie King, Twins oder Venum. Wenn du aber noch gar nicht weißt ob du den Sport länger machen willst, dann kannst du dir die natürlich erstmal holen.

Ansonsten schau mal hier: http://www.boxhaus.de/product_info.php/cPath/257_280/products_id/3893/kat//B/King_Muay_Thai_Schienbeinschoner_schwarz_rot.html

Die hab ich selbst und sind mit die besten die man kriegen kann.

Sollten ok sein für den Anfang. Das wichtigste ist eigentlicht, dass sie gut halten. Nichts ist nerviger als nach jedem zweiten Kontakt seine Schützer nachziehen zu müssen. Insofern sollten 3 Riemen am Schienbein und einer am Spann gute Arbeit leisten.

Was möchtest Du wissen?