Kichererbsenmehl statt Weizenmehl?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

nein.

kein kichererbsenmehl, statt weizenmehl. das geht nämlich gründlich daneben.

kichererbsenmehl nimmt man für falafel oder für brotaufstriche, sowie für vegetarische bratlinge.. man kann auch eine art "brotchips" draus machen, ähnlich wie tortillachips.

schau mal - dort findest du schöne rezepte.

http://www.ichkoche.at/kichererbsen-rezepte/

Was möchtest Du wissen?