Kia ceed innenraumbeleuchtung tagfahrlicht?

2 Antworten

Ich denke mal, daß die Innenraumbeleuchtung abgesichert sein wird.

Jedoch kommt aller Wahrscheinlichkeit nach hinter der Sicherung noch das  Relais mit Dimm - und/oder Verzögerungsschaltung. Wo das untergebracht ist, weiß ich aber leider nicht.

Und da müßtest Du eigentlich ran, weil die Sicherung für die Innenraumbeleuchtung permanent unter Spannung stehen dürfte, wirst Du an der Sicherung nicht weiterkommen.
Dann wären ja deine TFLs permanent an.
Es sei denn, der Stromkreis für die Innenraumbeleuchtung wird vor der Sicherung erst dann unter Spannung gesetzt, wenn die ZV die Türen öffnet. Dann könntest Du auch daran.

Alternativ kann ich dir nur den Tip geben, mit einem Kabelabzweiger direkt an die Zuleitung der Innenraumbeleuchtung ran zu gehen.

Ich habe beim  beim Alpina vor von der Beleuchtung im Fußraum eine Leitung zum Relais der TFL zu legen, die dann die TFLRinge anschaltet, sobald die Innenraumbeleuchtung angeht.

Oder schau mal hier, falls Du es noch nicht getan hast :-)
http://www.kia-board.de/forum/board8-fahrzeuge/board76-cee-d/

Ich kenne mich beim Kia nicht aus. Ich werde aber bei meinem Alpina ( E46 ) in der kommenden Woche die sog. AngelEyes, Tagfahrlicht, nachrüsten. Die Schaltungsvariante von dir halte ich für sinnvoll. Ich werde dazu ein Relais parallel schalten, daß die Tagfahrleuchten bereits beim angehen der Innenraumbeleuchtung mit Spannung versorgt. Also wenn ich über die ZV die Türen öffne, sollen die TFLs auch angehen. Das TFL wird dann mit Spannung versorgt, wenn a) die Zündung an ist und/oder, wenn die Innenraumbeleuchtung an geht. Das sollte auch auf einen Kia adaptiert werden können.

Meinst du das es irgendwie über den sicherungskasten machbar ist?

0

Zahnriemenwechsel Kia Ceed

Bei wieviel km-Leistung sollte ich einen Zahnriemenwechsel vornehmen lassen? Mein Kia Ceed ist Baujahr 5/2009

...zur Frage

ist ein defekter kettenspanner ein Garantiefall?

Hallo ich fahre einen kia ceed 1,6 cvvt, bj. 2009. Vor kurzem sind mir rasselnde geräusche im motorraum aufgefallen. Habe heraus gefunden das es der kettenspanner ist der defekt sein muss. Jetzt meine Frage ist ein defekter kettenspanner ein Garantiefall?

...zur Frage

Auto Radio KIA Ceed 2009

Hallo an Alle,

mein Autoradio im KIA Ceed SW Bj,2009 scheint kaputt zu sein. Die Bedientasten unktionieren nicht mehr, nur die Lenkradbedienung. Habe Radio bereits vom Strom genommen, nutzt aber nichts.

Welches Radio eignet sich als günstiger Ersatz ? Einbau sollte eins zu eins passen (mit Lenkradbedienung, keine Adapter, Originalanschlüsse sollten verwendbar sein), nicht zu teuer, brauche nur Radio mit CD und habe übergroßen Ansprüche an Klangqualität.

lg Ralf

.

...zur Frage

Welche Leuchtmittel (Halogen-Leuchten) hat mein Fahrzeug (Toyota Aygo 2016)?

Es ist mir ziemlich unangenehm hier fragen zu müssen, aber ich habe wirklich überall gesucht, im Handbuch von meinem Auto, im Internet, ich habe sogar bei Toyota angerufen und die konnten mir keine Antwort liefern. Weiß hier jemand welche Birnen im meinem Auto verbaut sind?

...zur Frage

Tagfahrlicht sinnlos - oder Gefahr?

Hallo Community!

Möchte nur eine Frage bezüglich einer Reportage von VOX Automobil stellen. Und zwar gings dabei prinzipiell um das Einschalten des Lichts in Tunneln und weil das oft vergessen wird und es dadurch zu vielen Unfällen wegen "Übersehens" kommt.

Jetzt gabs in der Vergangenheit ja die Pflicht, mit Licht am Tag zu fahren, dies jetzt nicht mehr gibt. Weiters hat man in der Automobilbranche nun das "Tagfahrlicht" eingeführt, wo jedoch die Rückleuchten bei vielen Modellen nicht leuchten. Die Schuld wird natürlich beim Fahrer gesucht, weil der ja verantwortlich dafür ist, mit Licht zu fahren. Aber meines Erachtens ist da der Gesetzgeber bzw. die Technik auch Schuld daran. Ich z.B. dachte, als ich meinen FS machte, dass, wenn das Abblendlicht leuchtet, auch die Rückleuchten leuchten. Bzw... die Sinnhaftigkeit des "Tagfahrlichts" ist mir nicht ganz klar, wenn die Rückleuchten nicht leuchten? Bzw... die Einführung und darauffolgende Abschaffung des "Licht am Tag" bringt ja noch mehr Verwirrung?

Was meint Ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?