kgV bzw gemeinsamer Nenner

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kgv = x(x+5)(x+5)(x-5)

Nenner 1: (x+5)(x+5)

Nenner 2: (x+5)(x-5)

Nenner 3: x(x+5)

Du kannst also bei allen Termen schon mal (x+5) kürzen

Die Restlichen Ausdrücke alle multiplitzieren um den gemeinamen Nenner zu bekommen.

lg

LuZoe2000 11.01.2015, 17:36

Vielen Dank

0
Buepf 11.01.2015, 18:02
@LuZoe2000

gemeinsamer Nenner ist dann:

(x+5)(x-5)x = (x^2-25)*x = x^3-25x

lg

0

Was möchtest Du wissen?