KFZ-Zulassung mit verschieden Personen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der Halter muss nicht der Versicherungsnehmer sein.

Man sollte sich das aber genau überlegen. Denn deine tochter kann in dem Zeitraum, wo kein KfZ über sie versichert ist, ja auch nicht in den Versicherungsklassen umgestuft werden, bleibt also immer in der höchsten Klasse.

wo willst du das vorlegen? beim Anmelden des Autos muss Versicherungsschutz vorliegen. Das heißt, deine Schwiegermutter muss vorher die Versicherung abschließen.

die Steuer ist von der Versicherung unabhängig. die Steuer zahlt der Halter des Fahrzeugs, was - denke ich - deine Tochter sein soll, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tipsie69
11.07.2011, 13:11

Falsch, wenn die Fahrerin nachweisen kann das sie gefahren ist, das dürfte der Fall sein da ich denke das das hier anzumeldende Auto ein 2.Wagen ist. Ich hatte keine Schwierigkeiten, beim anmelden meines Auto´s, obwohl ich jahrelang auf die Versicherung meines Vaters gefahren bin.

0

wenn deine Schwiegermutter das auto mit ihren prozenten anmeldet bei der versicherung ist sie automatisch der halter. sie kann aber die bankverbindung der tochter angeben, habe mal gehört das man seine prozente auch auf andere übertragen kann.. einfach mal bei der versicherung nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carleone
11.07.2011, 13:06

ist sie automatisch der halter

Das ist nicht korrekt.

0
Kommentar von tipsie69
11.07.2011, 13:09

Nur in direkter Linie also Mutter auf Tochter, ist die Übertragung möglich.

Die Schwiegermutter hier müsste dann wieder ganz von vorne anfangen.

0

Die Schwiegermutter ist der Halter. Zulassung: Personalausweis der Schwiegermutter, eine Vollmacht der Schwiegermutter in der steht das Herr/Frauu xxxx, wohnhaft xxxx das Fahrzeug:xxxx zulassen soll (sieh mal bei der zuständigen Zulassungsstelle nach die Vollmacht kann man bei vielen ausdrucken.

Der Steuer ist es egal von welchem Konto die abbuchen.

Deckungskarten gibt es nicht mehr. Man bekommt von der Versicherung ein Schreiben auf dem eine Buchstaben- Zahlenkombination steht, mit dieser bekommt die Zulassungsstelle die Daten zur Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versicherungsnehmer muss nicht Halter sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?