Kfz Zulassung: bei Umzug melden - auch wenn Stadt gleich bleibt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Medepflicht ist noch immer gültig um zum einen Rechnungen Knöllchen und ander unliebsamme Behördenpost und andere Post entgegenzunehmen. Wenn du innerhalb umziehst , auch innerhalb einer Stadt dann solltest du innerhalb weniger Tage deiner ummeldepflicht nachkommen..

Zumindest innerhalb der Zeitspannde die ein Normaler Nachsendeantrag noch gültig ist den man eh immer bei der post einrichten lassen muß um Ärger zu vermeiden.. Joachim

Deine Adresse im Personalausweis ändert das Einwohnermeldeamt Deiner Stadt, die Zulassungsbescheinigun Deinem Autos ändert Eure Zulassungsstelle. Wenn Du in einem Landkreis wohnst, sind es verschiedene Ämter. in einer kreisfreien Stadt können es verschiedene Ämter sein, es gibt aber auch kreisfreie Städte, die ein Bürgerbüro für alles haben.

Auch wenn es an einem Ort ist, werden vermutlich verschiedene Stellen dafür zuständig sein.

Wenn ich ins Kaufhaus gehe, bekomme ich leider auch nicht die Wurst bei der Unterwäsche.

Ja, Auch dann musst Du das Melden. Sonst gehen die Knöllchen ja an die Falsche Adresse.

Das finde ich dann prima! :)

0

Ja musst du, du musst dich sogar ummelden wenn du nur 1 Haus weiterziehst.

Was möchtest Du wissen?