KFZ-Zulassung?

4 Antworten

Du hast dein altes Auto privat verkauft!?

Warum sollte dann "dein" Autohaus dein altes Auto abmelden???

Vielleicht fährt der neue Besitzer ja noch kostenlos auf deine Kosten?!

Also es war so. Ich hatte mein altes Auto von dem Autohaus und hab mir dann eben ein neues Auto geholt. Das Autohaus meinte das es sich um alles kümmert und dann kam eben der Brief.

0
@GuteFrage9870

Auch wenn dein altes Auto von dort war haben sie doch nichts mit der Abmeldung zu tun wenn du es privat verkaufst!

Ja um die Neuanmeldung kann es sich kümmern aber hast du ihnen die Nummernschilder KFZ Brief-Schein etc. zur Abmeldung des alten Wagens gegeben!?

0
@MISTERM3

Des weis ich. Hab mich nur gewundert weil es halt eben hieß das die sich um alles kümmern würden.

0
@GuteFrage9870

Ja und hast du ihnen was zur Abmeldung gegeben?Frag mal nach wie sie sich um die Abmeldung denn "gekümmert" haben wollen ohne entsprechende Nachweise!

1

Autokaufvertrag in der Hand? Wenn ja eine Kopie dem Verkehrsamt zeigen über die Veräußerung des PKW.

"...Brief vom Kraftfahrt-Bundesamt bekommen indem es heißt das ich Steuer für „mein“ Auto zahlen müsste..."

Das kann nur Betrug sein, denn das KBA kümmert sich nicht um die Kfz-Steuern.

Bzw. Halt das Amt, welches sich darum kümmert. War mir nicht mehr sicher welches Amt des macht.

0

Wie soll denn das Autohaus deinen an privat verkauften Wagen abmelden ? Kfz-Steuer wird vom Zoll eingetrieben und nicht vom KBA.

Weil ich mir dort ein neues Auto gekauft habe und sie gesagt haben das sie sich um alles kümmern

0

Was möchtest Du wissen?