KFZ Zulassung: 17 Zoll Felgen zum 18 Zoll Felgen?

1 Antwort

Es gibt so viele 17- und 18-Zöller, die du nicht einmal eintragen musst. In der Bedienungsanleitung steht, was du fahren darfst bzw. montieren darfst. Wenn das Fahrzeug zulässig ist, brauchst du keine zusätzlichen Papiere.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

17" von Seiren: 1/2: 225/55 R17 101Y 7,5J*17/ET27

-->

18" wird gewechselt: 245/45 R18 100y 8J*18 ET30

d.h. allen Typen(von 17" zum 20") was in EG-Übereinstimmungsbescheinigung Anmerkungen stehen, brauchen keine zusätlichen Papiere für die Erstzulassung?

Auch wenn ich später irgendwann zur anderen Größe wechsel will?

0
@BayernClub

Genau. Solange dein Auto damit zulässig ist, brauchst du keine weiteren Papiere.

1
@R8Driver

@R8Driver noch eine Frage: soweit ich weiß Rädergröße ändert CO2 Emissionen und damit jahriche Steuer. Wie regelt es dann?

Im Fahrzeugschein lässt man die Kleinsten tragen oder?

0

Was möchtest Du wissen?