Kfz-Werkstatt bescheißt mich?

11 Antworten

So wie ich das sehe war jetzt laut Service-Plan ein neuer Zahnriemen samt den zugehörigen Spann-, Umlenkrollen und Wasserpumpe fällig und die Werkstatt hat dies im Umfang des Services, den Du in Auftrag gegeben hast, gemacht. Zum Service gehört es auch die Bremsen zu kontrollieren und ggf auszuwchseln.

Eine seriöse Werkstatt würde nun meinetwegen den Kunden darüber informieren wenn höhere Kosten als erwartet entstehen bevor sie diese Kosten entstehen lassen. Es gehört aber zum Service dazu und wenn ein entsprechender Auftrag vorliegt ist es seitens der Werkstatt rechtmässig diese Arbeiten auch auszuführen und zu berechnen.

Du könntest nun allenfalls über eine Schlichterstelle da Etwas erreichen, aber wenn man einfach den Auftrag gibt einen Service machen zu lassen und sich nicht vorher darüber informiert Was zu diesem Service dazugehören könnte muss man mit einer hohen Rechnung rechnen.

Man kann jetzt lang und breit darüber diskuttieren, einige User machen das hier ja auch. Ich stimme zu dass eine Werkstatt, bevor sie Etwas neu macht, den Auftraggeber kontaktieren sollte um dies abzustimmen. So erhält/behält eine Werkstatt einen guten Ruf, ist also nicht nur ein Vorteil für den Werkstattkunden. Rechtlich darf sie aber Arbeiten ausführen zu denen sie beauftragt wurde und wenn man einen Service beauftragt kann eine Werkstatt dies recht umfangreich gestalten.

Ok, sie hätten vorher anrufen sollen und fragen, ob sie die Bremsen machen sollen weil abgenutzt und Wechsel erforderlich.

Was hättest du geantwortet? Nicht wechseln, ich bin lebensmüde? Aha!! In sofern versteh ich die Aufregung nicht. Es war zwar nicht so genz "lobe den Herrn" wie sie es gehandhabt haben aber eigentlich in Ordnung. Es sei denn du wolltest die Bremsen selber machen, dann hätteste das vorher machen sollen.

LG Opa

Hallo.

So wie ich das lese hast du einen Serviceauftrag erteilt und die haben das ausgeführt.

Da ist nichts bei was hätte nicht gemacht werden müssen (Wasserpumpe kann ich nicht beurteilen )

Das wirst du wohl zahlen müssen. Wen du einen Blanko Auftrag erteilst für Service ist das o. K.

Mit Gruß

Bley 1914

Zahnriemen locker nach 10.000km - muss er neu oder kann man nachspannen?

Hallo,

An meinem Opel Vivaro ist Motorkühlwasser ausgelaufen. Habe ihn dann in die Werkstatt gegeben. Am nächsten Tag bekam ich ihn wieder. Wasserpumpe neu und Zahnriemen war wohl locker deshalb auch neu. Jetzt wollen die über 500 Euro dafür haben. Jetzt ist meine Frage, vor 10.000km war der Zahnriemen vom Händler neu gemacht worden. In der Werkstatt meinen die weil der locker war war der falsch eingebaut. Hätte es nicht gereicht den Zahnriemen nachzuspannen? Und hätte die Werkstatt mich nicht vorher fragen müssen bevor sie den einfach neu macht?

Vielen Dank schon einmal.

...zur Frage

Wieso muss beim Zahnriemenwechsel auch die Wasserpumpe ausgetauscht werden?

Ich war in der Werkstatt und die sagten mir, dass bei meinem Auto schon bei 60000 Kilometern der Zahnriemen ausgetauscht werden muss und zwangsläufig auch die Wasserpumpe. Was hat die Wasserpumpe mit dem Zahnriemen zu tun? Reicht es nicht nur den Zahnriemen austauschen zu lassen? Was passiert wenn der Zahnriemen nicht gewechselt wird? Danke schon mal ;-)

...zur Frage

Inspektionskosten hoch BMW?

Guten Tag, meine erste Inspektion steht vor der Tür und mein Vater ist leider im Ausland also wollte ich euch fragen ob der Preis der mir BMW vorgegeben hat so I.O ist. Oder ob ich in ne Freie Werkstatt vll gehen sollte. Service Motoröl :570 EUr Service Bremse vorn / Bremse hin : 529 EUr + 208 EUr Ca insgesammt 1307

...zur Frage

Zahnriemen und Wasserpumpe nach 5 Jahren ersetzen?

Die Werkstatt meint, man sollte grundsätzlich nach 5 Jahren den Zahnriemen inklusive Wasserpumpe auswechseln. Vorsichtshalber sozusagen, weil ansonsten eventuell der Motor kaputt gehen könnte. Welcher Kfz-Experte kann mir eine Meinung geben?

...zur Frage

Golf 4 BJ '01 Zahnriemen + Wasserpumpe KOSTEN?!

Hey,

mein Golf hat letzte Woche sehr merkwürdige Geräusche von sich gegeben.

Wurde abgeschleppt, (freie) Werkstatt sagt mir, Wasserpumpe verreckt. Da macht man ja dann immer auch den Zahnriemen neu, richtig?

Jedenfalls haben die gemeint, Zahnriemen + Wasserpumpe erneuern kostet etwa 650€.

Das kommt mir sehr teuer vor - wie seht ihr das? Werde ich da verarsch?

...zur Frage

Was soll würde denn der Service für ein Audi a7 Kosten?

was Würde der Service kosten für einen Audi a7

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?