KFZ-Werkstätte möchte mein AUTO MIT TOTALSCHADEN KAUFEN, ich sollte noch 1 Monat angemeldet bleiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn so ein hoher Schaden entstanden ist, dann verlangt die Versicherung von sich aus einen neutralen Gutachten und genau das warte ab. Dann weißt du, ob die Angaben der Werkstatt auch stimmen.

Das Spielchen mit angemeldeten Auto führe bloß nicht du. Wenn du es verkauft, dann melde es auch. Denn du bekommst den Ärger wenn dann doch was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe davon aus, das es ein Gutachten über den Schaden gibt, mit einem Restwertangebot. Die Werkstatt zahlt dir 500,-€ mehr als das höchste Angebot vom Restwertgutachten! Melde das Auto ab. Lasse dich auf keinen Fall auf ein Wechselkennzeichen ein! Die 500,-€ sind schneller weg als du Amen sagen kannst! Die Werkstatt hat keinen Vorteil, wenn du dass Auto angemeldet läßt, es sei denn es sind kriminelle Energien. Nehme das Angebot des Restwertangebotes an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht drauf einlassen.....wen sie dir 500€ dafür geben wollen dann nur wenn sie es auch sofort abmelden

Vor Allen könnten die sonst Schindluder mit deinen Auto Treiben und den Ärger würdest du bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?