KFZ Versicherungwechsel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Check24 ist doch ein Versicherungsmakler.

Bestehe darauf, dass sie dir den günstigsten Versicherer heraus suchen. Wenn sie das nicht wirklich schaffen, kannst du sie ja haftbar machen. Als Makler sind sie dir gegenüber ja in der Verantwortung.

Naja du wirst nun SF2 haben. 

Da ich ja noch eine alte Versicherung laufen habe(nur Haftpflicht), weil der alte Wagen nicht viel Wert hatte, der neue hingegen aber schon! Deswegen sollte er umgehend Vollkasko versichert werden. Muss ich dann die Kündigungsfrist abwarten, oder ist er direkt bei der neuen Vollkasko versichert?

Das ergibt alles keinen Sinn. Behältst du das alte Auto oder was?

Vollkasko hast du für das neue Fahrzeug wenn du sie beantragst und das dokumentiert wird. Im Idealfall wird vorläufige Deckung erteilt, aber das könnte beim Internetabschluss schon wieder problematisch werden. Kannst ja mal beim Makler Check24 anrufen und dich von denen beraten lassen. 

Die alte Versicherung wurde auf den neuen umgemeldet vom Autohaus, damit ich nicht unversichert herumfahre. Das Alte Auto ist abgemeldet und verkauft.

0
@Timmy2312

Okay.

Also eVB der alten Versicherung für die Zulassung genutzt? Dann muss bei der neuen auch noch beachtet werden, dass die eine eVB-Ü an die Zulassungsbehörde schicken. Viel Spaß das alles über Check24 auszukaspern...

1
@NamenSindSchwer

Ja genau :). eVB der alten benutzt. Ich will Check24 in erster Linie nur benutzen um eben die günstigeren Anbieter raus zu suchen und dann direkt bei der Versicherung nach einem Angebot zu fragen

0
@Timmy2312

Dann wird dir der Vermittler der jeweiligen Versicherung sicherlich weiterhelfen können und dich tatkräftig unterstützen und dir alle deine Fragen beantworten. Das ist schließlich sein Job. 

1

Hi Tim, die Generali wird dem Folgeversicherer deine 2 schadenfreien Jahre (2015 + 2016) melden und somit wärst du dann in SF 2 bei deiner neuen Versicherung in der Kfz-Haftpflicht u. Vollkaskoversich.


Ist das versicherte Fahrzeug ein Pkw u.a. und schließen Sie neben der Haftpflichtversicherung eine Vollkasko mit einer Laufzeit von einem Jahr ab, können Sie verlangen, dass die Einstufung nach dem Schadenverlauf der Haftpflichtversicherung erfolgt ;-)
Durch den Fzg.-Wechsel hast du Anruch auf sofortigen Versichererwechsel ;-)

Gruß siola55


Wenn du Fragen hast wende dich doch an deinen Makler, denn nichts anderes ist Check24. Die erhalten die Vergütung für den Vertrag.

Ich berate nicht unentgeltlich.

Habe gerade bei Check24 angerufen. Leider nur ein schlecht gelaunter mitarbeiter am anderen Ende, der mir bei der Frage anscheinend nicht weiterhelfen kann oder meines erachtens nach will. Sehr schade

0
@Timmy2312

Holy shit, du hast das TATSÄCHLICH versucht? Wie geil ist das denn xD

Und dann auch noch überrascht sein, dass man da keine gescheite Beratung bekommt lol. 

1
@Timmy2312

Besuch doch bitte ein Versich.maklerbüro mit Herz u. Hirn (Verstand) in deiner Nähe - wg. dem Vollkaskoschutz benötigst du eine sofortige Deckungszusage für den Fall, dass du bei der Heimfahrt von der Zulassungsstelle dein Auto verunfallt :-((

Diese Deckungszusage kann dir ein Direktversicherer leider nicht bieten...

4

Der Vertrag hat also im 2. Halbjahr 2014 begonnen?


2014: SF 0

2015: SF 0

2016: SF 1

2017: SF 2

Am einfachsten ist es aber, wenn du bei deiner aktuellen Versicherung nachfragst, wie viele schadenfreie Jahre dem Vertrag zugrunde liegen und wie viele gegenüber einem Nachversicherer bestätigt werden.


Danke. Zähle ich aber nicht noch als Fahranfänger oder ähnliches? Habe von einigen bekannten gehört das man bis 23 Jahre mehr zahlt.

0

Was möchtest Du wissen?