Kfz Versicherung zahlen obwohl ich das Auto nicht fahren durfte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, ist es nicht. Pflichtversicherung bedeutet, ohne Versicherung kein Kennzeichen. Sobald du dein KFZ zuläßt/anmeldest, bekommst du ein Kennzeichen. Folglich beginnt dann die Versicherungspflicht. Das merkst du daran, daß du zur Anmeldung eine eVB nachweisen mußt. Eine elektronische Versicherungsbestätigung, eine Nummer, ehemals Doppelkarte. Sobald du dein KFZ zuläßt, beginnt der Versicherungvertrag. Auch wenn du nicht mit dem Auto fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Zahlung ohne Leistung?

Nein. Die Leistung ist Versicherungsschutz. Diesen hast du auch im ruhenden Verkehr. Du hättest das Fahrzeug abmelden können, wenn es auf privaten Grundstück gestanden hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das Geld aus den Fenster geschmissen, weil Du das KFZ nicht abgemeldet hast.

Wenn Du den fälligen Betrag zahlst, bist Du nach Eingang des Geldes auch wider versichert.

Zudem steuerst Du auf eine Zwangssteillegung hin. Das kostet Extra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist so.

Und du hast Glück, dass du nur den einen Monat zahlen musst. Die Versicherung darf tatsächlich bis zu einem Jahresbeitrag bei Nichteinlösung der Erstprämie verlangen. Zusätzlich zum Versicherungsbeitrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ritzi96
21.04.2016, 15:04

Würde die Versicherung softwa aus kollanz machen? 

0

Du hättest ja fahren können denn das Fahrzeug ist versichert wenn du es nicht machst ist es deine eigene Schuld. Die Versicherung hat ihre Leistung erbracht nun mußt du auch zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qugart
21.04.2016, 15:08

Nix. Da ist nix mit versichert bei nichteingelöster Erstprämie. § 33 und 37 VVG. Vorläufige Deckung erlischt rückwirkend.

1

Wenn ein KFZ für den Straßenverkehr zugelassen ist, muss es versichert sein. Ob und wie viel man damit fährt, spielt keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll dies für Deutschland zutreffen? Meine Glaskugel kennt den Begriff Grundbeitrag nicht. Was soll dies sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahlung ohne Leistung?...

Nein, das ist falsch!
Der Versicherungsschutz war gegeben. 
Deshalb ist das Verhalten der Versicherung richtig.

Ganz nebenbei….

Ich finde es sehr unverschämt, Leistungen entgegenzunehmen, Verbindlichkeiten nicht zu bedienen und dann auch noch  Kulanz erwarten.

Unglaublich! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?