Kfz Versicherung will Nachzahlung haben trotz dessen das ich für ein Jahr im Voraus bezahlt habe und das auto wurde vor Ablauf des Jahres verkauft?

2 Antworten

Hey BobbyBaico, hast du denn deiner Gesellschaft überhaupt schon mitgeteilt, wie du weiter verfahren willst mit deiner bisherigen Versicherung???

z.B. spätere Wiederanmeldung des selben Autos, dies wäre dann jetzt eine für dich kostenlose Ruheversicherung für dein abgemeldetes Auto, oder du hast einen Fahrzeugwechsel vor und willst dabei die Gesellschaft wechseln, und... und ... und...

Du solltest deiner bisherigen Gesellschaft unverzüglich mitteilen, was du jetzt eigentlich vor hast mit dem Kfz-Versich.vertrag! Woher sonst sollte dein bisheriger Versicherer wissen, was du tatsächlich vorhast. Dort arbeiten keine Sterndeuter, sondern nur Leutchen wie du und ich...

Gruß siola55

Und was ist deine Frage? Bisher hast du nur eine Aussage in den Raum gestellt.

Mit welcher Begründung wird die Nachzahlung verlangt?

Angeblich handelt es sich um einen Beitragsrückstand!ich verstehe noch wie das möglich ist

0
@BobbyBaico

Dann hast du wohl mal nicht bezahlt.

Aber da kann dir hier im Forum bei so wenigen Informationen was sagen. Ruf bei der Versicherung an. Die sollen dir genau sagen, wofür die Nachzahlung ist.

0

Was möchtest Du wissen?