KFZ Versicherung - Was bedeutet Hauptnutzer genau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Hauptnutzer ist die Person, welche das Fahrzeug in aller Regel - hauptsächlich - nutzt.

Wenn Du Deine Mutter als Hauptnutzer angibst, jedoch selbst der Hauptnutzer bist, könntest Du im Schadenfall (Unfall)mit der Versicherungsgesellschaft bei der Entschädigung Probleme bekommen. Fällt unter das Thema "vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung". Im schlechtesten Fall erhälst Du keine Leistung.

Ich würde das Fahrzug auf deine Mutter zulassen, die dich als Hauptnutzer (musste das so machen da der PKW von hier aus, in einem 400 KM entfernten Ort läuft) oder dich nur als Mitnutzer eintragen läst . Bei meiner Tochter (21) hatte ich das Problem das sie noch keine 24 ist.

Deshalb habe ich ihr Fahrzeug auf mich angemeldet und den als 2.Wagen versichert zuerst auf 140 % kommt jetzt ab 01.01.2009 auf 100% (2008 =321,-€ gegen jetzt 2009 = 229,- € ¼ Jährlich

Was möchtest Du wissen?