Kfz Versicherung und Konto Prüfung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also Barzahlung macht in der heutigen digitalisierten Welt nur die Mafia...

Wenn man z.b. ein Auto versichern will bei seiner gewünschten
versicherung, prüft die Versicherung dann ob man genaug Geld auf Konto
hat?

Die Versicherungsbeiträge sind grundsätzlich Jahresbeiträge und immer im Voraus zu bezahlen. Du kannst jedoch - Bonität vorausgesetzt - eine unterjährige Zahlung vereinbaren, jedoch erhälst du dann einen Ratenzuschlag z.B. bei halbj. Zahlweise ca. 3% Zuschlag, bei viertelj. Zw. ca. 5% Zuschlag und bei mtl. Zw. bis zu 8% Zuschlag! Dabei ist eine mtl. Zahlweise nur durch eine Abbuchungsermächtigung vereinbar wg. sonst hoher Unkosten!

Solltest du einmal die Prämie nicht rechtzeitig gezahlt haben beim Versicherer, dann wird sehr wohl deine Bonität geprüft und eine Schufa-Auskunft eingeholt vom Versicherer! Bei Wiederholungstätern wird der Versicherungsschutz nur durch Vorauszahlung einer ganzen Jahresprämie möglich; eine unterjährige Zahlweise hast somit verspielt...

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird auf jeden Fall eine Bonitätsprüfung (SHUFA, Informer Consumer AG) statt finden. Je nach Ergebnis kannst du auch halb-,vierteljährlich oder monatlich zahlen. Dazu gibt es noch die Wahl, ob man selber überweisen möchte oder per Lastschriftverfahren mit Einzugsermächtigung. Beim Lastschriftverfahren wird nicht geschaut, ob genug Geld drauf ist. Wenn nicht genug drauf ist geht es zurück und es werden dir Rücklastschriftgebühren (meistens 5€) und evtl. Mahnkosten in Rechnung gestellt.

Die Möglichkeit Bar zu zahlen am Empfang gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei vielen Versicherungen musst du im Vorhinein bezahlen, dadurch sichern Sie sich ab. Bei meinem Motorrad war 1 Jahresprämie im Vorhinein zu bezahlen. LG Etnirp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
16.05.2016, 05:35

Lieber Etnirp, bei Versicherungen ist grundsätzlich die Prämie eine Jahresprämie und immer im Voraus zu bezahlen!

Bei entsprechender Bonität kannst du jedoch eine unterjährige Zahlweise wählen, jedoch nur gegen eine Ratenzuschlag von ca. 3% bei viertelj. Zw. bis ca. 10% bei mtl. Zw. 

1

sie erkundigen sich bei der Schufa wie deine Finanzen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?