Kfz Versicherung SFK neu und alt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In den Versicherungsbedingungen sind (meistens hinten) die Einstufungs- und Rückstufungstabellen enthalten.

Hier kann man genau ablesen, wie sich Schadenfreiheit und auch Rückstufungen bei Schäden auswirken. Wenn man "Alt" und "Neu" nebeneinander hält, dann kann man ungefähr abschätzen, welche Regelung besser ist. Wenn Du Dir die Mühe machen willst, dann google die Versicherungsbedingungen und vergewissere Dich selber.

Bleibt noch die Frage, ob der Basisbeitrag bei beiden Tarifen identisch ist, oder ob die Angabe in % täuscht, weil der Beitrag in EUR unterschiedlich ist.

In der Regel sagt man, daß die alten Verträge gegenüber den neuen immer besser sind. Hat mir letztens eine Sachbearbeiterin bei der HUK gesagt, als ich das Auto (welches mein Sohn fährt) von meinem Namen auf seinen Namen umschreiben lassen wollte. Ich habe es gelassen wie es ist. Wie sich das aber in deinem Fall verhält, kann ich dir nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?