KFZ Versicherung bis 30.11.12 kündigen, obwohl erst 21.03.12 abgeschlossen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob du kündigen kannst, kannst du auch in den Versicherungsbedingungen nachlesen. Unter den Kündigungsfristen steht dann, ob die Kündigung zum Kalenderjahr oder Versicherungsjahr möglich ist. Das Kalenderjahr wäre vom 01.01. bis 31.12. eines Jahres... Wenn es aber zu undurchsichtig ist, ruf am besten Mal bei der Versicherung an oder schick eine E-Mail hin.

Wenn der Vertrag noch kein Jahr besteht, kann der Versicherer nachträglich nach "Kurztarif" abrechnen. der ist 30 % teurer. Das solltest du vorher klären.

Ok, werde ich beachten. Vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!

0

Hallo du Endurorider,

du brauchst überhaupt nicht zu kündigen, falls dieser Text auch in deinen AKB (Allg. Kraftfahrtbedingungen drinsteht, da ein vorneweg befristeter Vertrag ( lt. KRAVAG Allg. Versich.-AG):

*G.1.3 Verträge mit einer befristeten Laufzeit

*Ist die Laufzeit ausdrücklich mit weniger als einem Jahr vereinbart, endet der Vertrag zu dem vereinbarten Zeitpunkt, ohne dass es einer Kündigung bedarf.**

Sorry für die späte Antwort, hab' sie erst jetzt gelesen! Gruß siola

Wenn Ablauf der 01.01.13 ist, dann kann die Versicherung auch zu diesem Zeitpunkt schon gekündigt werden

Was möchtest Du wissen?