Kfz-Versicherung bei der Allianz: auto.online oder MeinAuto?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo thevioletrose,

also mit den Produkten der Allianz kenne ich mich nicht so aus. Kann dir aber allgemein etwas zu den KZK sagen. Egal bei welchen Tarif die mit drin sind, bezahlen tust du sie immer. Auch wenn es vorerst nciht erkenntlich ist, zahlt man die KZK durch Anrechnung/Abrechnung auf den nachfolgenden Vertrag. Bei anderen Versicherern wirst du auch einige, aber leicht verständliche Zusatzpakete haben! Sei es Fahrerschutz oder einen Kfz Schutzbrief. Jede Versicherung für dien Auto lässt sich auf deine Bedürfnisse zuschneiden. Also lass dich doch in einer Geschäftsstelle beraten :) Das kostet nichts und du hast danach Klarheit und eine große Entscheidungsfreiheit! :) Oder lass dir von einem Allianz Kundenberater erklären worin der Unterschied liegt ;)

Vielen Dank für deine Antwort!

1

Die Allianz gehört zu den teuersten KFZ Versicherern. Gehe lieber zur HUK oder VHV. Da sparst du jede Menge Geld. Das kann, je nach Auto, einige hundert Euro pro Jahr ausmachen. Chek24.de im Netz. Da kannst du dir dein Auto ausrechnen lassen. Du wirst dich wundern, was man da sparen kann. Und die Leistungen der Versicherungen sind überall, bis auf Kleinigkeiten, gleich.

Wenn schon in Erwägung gezogen wird einen anderen Versicherer zu nehmen, dann sollte man sich die Zeit nehmen und direkt in die Geschäftsstellen der Versicherer gehen. Check24 fragt nämlich nicht alles relevante für die Versicherung ab! Und die Leistungen sind nicht überall gleich. Man wird sich wundern wie unterschiedlich die Leistungen der Versicherer sind. Günstig bekommt man es auf jeden Fall bei den Internet-Versicherern. Aber da lässt der Service auch echt zu wünschen übrig.

1

Ja, das weiß ich, dass die Allianz relativ teuer ist, jedoch habe ich bei anderen Versicherern Angst, dass die im Falle eines Falles alles abschmettern und nicht zahlen und ich dann niemanden greifbar habe, weil die nur online da sind bzw. der Service eben so schlecht ist. Bei der Allianz weiß ich halt, dass die schon zahlen, wenn alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Deswegen halt.

0
@thevioletrose

Ich spreche jetzt mal als Versicherungskaufmann: Zahlen tut jede Versicherung, klar bei den Internetanbietern fehlt oft der Ansprechpartner. Die hast du aber bei den Versicherern zu denen du direkt hingehst. Und denk dran: Wenn du Versicherungsschutz hast, bezahlt auch die Versicherung! Deswegen ist es auch immens wichtig sich fachgerecht beraten zu lassen! :)

0

Hey, versuch's doch mal mit dem Direktversicherer von der Allianz, die AllSecur.de oder rv24.de, der Direktversicherer der R+V !?! Auch die HUK-COBURG Allgemeine ist günstig!

Gruß siola

Vielen Dank für deine Antwort!

0

Was passiert wenn ich mehr Kilometer fahre, als bei der Versicherung angegeben?

Und fragen die Kfz Versicherungen nach? Hab ja ein Neuwagen 5 Monate alt.

Jetzt bin ich bei der Allianz. Meine frühere Kfz Versicherung hat nie nachgefragt. Hatte aber auch immer alte Autos.

LG

...zur Frage

EVB Nummer ohne anschliessende Zulassung?

Hallo zusammen! Ich habe mir ein zweites Fahrzeug zugelegt. Morgen wird der Vorbesitzer es in seiner Stadt abmelden und wir hatten ausgemacht, dass ich zur Zulassungsstelle komme und nach der Abmeldung meine Kurzzeitkennzeichen dranmache, um es zu mir zu fahren. Die besagten Kurzzeitkennzeichen hab ich allerdings noch nicht besorgt. Wollt ich morgen frueh machen. Wie bekomme ich nun aber eine eVB Nummer? Ich moechte das Fahrzeug nach der Ueberfuehrung naemlich nicht anmelden sondern fuer ein paar Wochen/Monate in meine Garage stellen. Ich habe mal gehoert ,dass ich von der Versicherung keine eVB Nummer bekomme, wenn ich das KFZ im Anschluss nicht zulasse. Ich hoffe meine Frage ist verstaendlich und ihr koennt mir helfen ,wie ich bis morgen Vormittag an diese tolle Nummer komme :-)

...zur Frage

Autoversicherung widerrufen und sofort wechseln?

Hallo zusammen,

ich habe am 08.01.16 mein altes Auto (angemeldet über den Opa, zwei Jahre gefahren und Anfang 2016 60% gehabt) abgemeldet und mein neues Fahrzeug am selben Tag auf mich selber abgemeldet.

Mein Opa wollte bei seiner Versicherung (Allianz) nun den Halterwechsel für mich übernehmen, sodass ich mit dem neuen Auto direkt auf mich selber angemeldet bin aber seine Prozente mitnehme, auf die ich zwei Jahre gefahren bin.

Die Allianz hat mir dann statt der 60 % jedoch nur 70% gegebent. Diese Woche kam allerdings erst die Police an und ich musste feststellen, dass so gut wie alle Daten falsch sind. Führerscheinerwerb, Anmeldungsdatum etc. Außerdem wurde die Police über das alte Auto und nicht das neue ausgestellt.

Kann ich nun von meinem Widerrufsrecht gebrauch machen, da 1. alle Daten falsch sind und 2. mir die Allianz viel zu teuer ist (telefonisch sagte man mir einen anderen Preis damals). Ich möchte nun zur cosmosdirect gehen und da die Prozente von meinem Opa nehmen, fahre ja aber offensichtlich schon seit Januar ohne Schutz, da das neue Fahrzeug in der Police nirgends auftaucht.

Ich hab nun etwas Angst, dass das alles nicht so funktioniert wie ich mir das vorstelle.

Ich freue mich über eure Antworten.

Viele Grüße

...zur Frage

Ich will mein neues Auto bei meinem Zweitwohnsitz anmelden u. versichern. Gibt es da Probleme?

Er soll nicht für die Umgebung meines Erstwohnsitzes versichert werden, da ich da kaum bin. Außerdem will ich die Kennzeichen von meinem Zweitwohnsitz. Geht das alles problemlos oder könnte es Probleme geben?

...zur Frage

Frage zur Allianz KFZ-Versicherung

Ich habe momentan eine Kfz Haftpflichtversicherung, mein Kind ist 18 und möchte mit meinem Auto fahren und somit versichert sein. Gibt es solch eine Option bei der Allianz sodass ein weiteres Familienmitglied auf meine Kosten das Auto fahren kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?