KFZ-Versicherung auf Eltern Nachteile?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist deine so besonders billig oder die deiner Mutter extrem teuer?

Bei einem Unfall hast du bei deiner Versicherung auf jeden Fall den Vorteil, dass du die sicher sehr heftige Rückstufung im Schadenfall umgehen kannst und den Wagen dann immer noch auf deine Mutter versichern kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salatkopf123896
17.07.2016, 18:26

Die beiden Versicherungen sind vom Preis her gleich.

Der Zweite Punkt klingt sehr einleuchtend. Danke

0

Jetzt habe ich eine Versicherung zum gleichen Preis gefunden, bei der ich selbst der Versicherungsnehmer wäre.

Hi lieber Salatkopf...,

Du hättest den Vorteiel, dass du gleich selbst die schadenfreien Jahre auf dich ansammelst ;-)

Aktuell ist es mit 70 % (Also SF-1/2) eingestuft. Zum 1.1.17 wird dann mit 60 % eingestuft.

In der Regel aber nur, falls du auch mind. 6 Monate im Kalenderjahr versichert bist für eine Besserstufung! Dann hätte dein Kfz-Versich.Vertrag spätestens zum 1.7.16 beginnen müssen...

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst, wenn du selbst der Versicherungsnehmer bist, kannst du anfangen, in günstigere Versicherungsstufen zu kommen. Machst du das nicht, kommst du nie von deinen Anfängerkosten runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salatkopf123896
17.07.2016, 17:52

Hi,

danke für deine schnelle Antwort.

Also das Auto wurde zum 1.7.16 mit 75% zugelassen und wird (laut Versicherungsvertreterin zum 1.1.17 auf 60 % runtergestuft)

0

Mit welcher SF Klasse ist das Fahrzeug aktuell eingestuft?

Wenn du mir der selben SF Klasse auch die Versicherung auf dich selber berechnet hast, kannst du hier ganz schnell dumm aus der Wäsche schauen, wenn du die SF Klasse gar nicht übernehmen könntest wenn der Vertrag auf dich läuft.


Häufig haben die Versicherungen auch heftige Beitragszuschläge wenn Versicherungsnehmer und Halter unterschiedliche Personen sind, so wie hier. Das könnte erklären, warum die Versicherung aktuell vl. eher teuer ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salatkopf123896
17.07.2016, 18:29

Danke für die Antwort.

Aktuell ist es mit 70 % (Also SF-1/2) eingestuft. Zum 1.1.17 wird dann mit 60 % eingestuft.

Bei der anderen Versicherung auf mich starte ich auf mit 75%.

Zu Punkt 2: Du meinst die Versicherung kann später noch teurer werden?

0

Was möchtest Du wissen?