KFz Versicherung - Zweitwagen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Zweitwagenregelung kannst du bei JEDEM Versicherer in Anspruch nehmen (SF 1/2). Es muss nur der Vertrag des Erstwagen benannt werden.

Man kann auch ohne weiteres mehrere Wagen über die Zweitwagenregelung versichern.

Stimmt nicht, es gibt auch Gesellschaften die den Erstwagen zwingend wollen. Verkauft man den z.B. mitten im Jahr, dann wird taggenau der Zweitvertrag ohne SF Klasse eingestuft.

0
@BenniXYZ

Nur bei Sondereinstufungen! Da hat DerHans vollkommen Recht, dass bei einer normalen Zweitwagenregelung mit Einstufung in SF 1/2 das Erstfahrzeug beliebig versichert sein kann! Ist dir anderweitig was bekannt, dann nenn' uns bitte die Gesellschaft und den Link der AKB dazu.

0

Du darfst ein Zweitfahrzeug versichern, jedoch ist die Frage wie es eingestuft wird. Du darfst auch ein drittes und mehr Fahrzeuge versichern, dann stellt sich die Frage nach der Einstufung ebenfalls.

Jedes Unternehmen hat dafür eigene Regeln. Nennt sich Zweitwagenregel. U.U. bekommst du SF2, also 2 schadenfreie Jahre anerkannt. Aber nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Folglich mußt du zuerst bei deiner Versicherung anrufen, wenn du es genau wissen willst. Soviel ich weiß geht unter Alter 23 garnichts, nicht mal wenn du nur Fahrer bist. Der SFR ist oft auch nicht übertragbar, nicht mal wenn du ständig mit diesem Auto fährst. Du bekommst immer nur SF einhalb.

Bist du über 25 und hast bereits zwischen 4 und 5 SF Jahre für deinen Erstwagen bekommen, dann wird es einfacher mit einer SF2/Zweitwagenregel. Vielen Unternehmen ist es egal wo der Erstwagen versichert ist. Jedoch gibt es auch Unternehmen, die sind knallhart und wollen auch den Erstwagen. Und zwar sofort, nicht erst am Ende des Jahres. Bestes Beispiel ist die Generali. Frag einen Versicherungsmakler;)

Nennt sich Zweitwagenregel. U.U. bekommst du SF2, also 2 schadenfreie Jahre anerkannt.  

Da bist du leider falsch informiert! Die Zweitwageneinstufung mit SF 2 ist eine Sonderregelung und hat mit der normalen Zweitwagenregelung, wo die Gesellschaft eben keine Rolle spielt, nichts gemeinsam!

Und vom Versicherer mit der Sondereinstufung SF2 bekommt der Versich.nehmer auch keine 2 schadenfreie Jahre!!! Dies merkt der Versich.nehmer spätestens bei einem Versichererwechsel!!!

0

Du verwechselst da was ganz arg: die "stinknormale" Zweitwagenregelung mit der Einstufung SF 1/2 und einem Beitragssatz von ca. 60% bis max 76% nach der neuen Rabattstaffel für Neuverträge in der Kfz-Haftpflichtversicherung bekommst du bei jeder Gesellschaft, egal wo du dein Erstfahrzeug versichert hast!

Alles andere sind Sonderregelungen und nachlesbar in den AKB der jeweiligen Gesellschaft! Und nur diese haben Gültigkeit!

0

Bei einem normalen Zweitwagen ist es egal, bei welcher Versicherung der Erstwagen ist.

Bei der günstigeren "erweiterten Zweitwagenregel" muss der Zweitwagen bei der gleichen Versicherungsgesellschaft wie der Erstwagen sein.

Inwieweit das bei HUK und HUK24 der Fall ist, weiß ich nicht. Da solltest du direkt dort nachfragen.

Die HUK-Coburg bzw. HUK24 bietet hier eine Sonderregelung, falls das Erstfahrzeug über die HUK-Gruppe versichert und mind. in SF 4 eingestuft ist sowie das Erstfahrzeug nur von über 23-jährigen gefahren wird: Einstufung des Zweitwagen ebenfalls in die SF 4, falls alle Fahrer beider Fahrzeuge über 23 Jahre sind!

0

Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, kannst du sogar bei HUK24 bzw. HUK-Coburg die Einstufung SF 4 bekommen, falls die Fahrer beider Fahrzeuge über 23 Jahre sind! (siehe hierzu das Anlagebild)

Gruß siola

Einstufung SF4 - (Auto, Recht, Versicherung)

Bei der Zweitwagenregelung spielt es keine Rolle, wo das Erstfahrzeug versichert ist! Hauptsache, es ist überhaupt ein Erstfahrzeug angemeldet und versichert - egal bei welcher Gesellschaft!

Gruß siola

Schau mal hier in dem Link: https://www.huk.de/faq/kfz-versicherung/allgemein.jsp

Hey rango9, aufgepaßt: Wenn du du dein Erstfahrzeug bei HUK24 versichert hast und mind. in SF 4 eingestuft bist, dann kannst du deinen Zweitwagen ebenso mit SF 4 einstufen lassen, falls alle Fahrer beider Fahrzeuge über 23 Jahre sind!!!

0
@siola55

so war es tatsächlich. nur hat huk24 mein zweitfahrzeug kommentarlos mit sf1/2 eingestuft. deswegen iwll ich von denen eigentlich weg

0
@rango9

Dann hast du im Antrag was falsch angekreuzt!?!

Oder dein Erstfahrzeug war nur in SF 1/2 eingestuft???

0

Nö, der zweite Wagen wird auch als Zweitwagen versichert.

Frag doch am Besten deine versicherung ! So ein Anruf bringt Dich bestimmt weiter !

das problem ist, heute ist keiner mehr da. morgen auch nicht und sonntag erst recht nicht ...

bis montag warten ist schon zu spät. da ist ja schon der 2.12

das ist das Dilemma

0

Was möchtest Du wissen?