KFZ-Versicherg. Carport angegeben aber von Parkplatz geklaut

1 Antwort

In den Versicherungsverträgen wird i.d.R. nach dem regelmäßigen nächtlichen Abstellplatz gefragt. Ausnahmen bestätigen die Regel. Regelmäßig heißt halt nicht immer, also stand das Auto eben gerade mal diese Nacht nicht im Carport.

Abgesehen davon macht das auch keinen großen Unterschied, weil das Fahrzeug trotzdem für jeden zugänglich ist.

Angeblich nicht bezahlte Autoversicherung

Hallo, mir wurde heute mein Fahrzeug zwangsentstempelt da ich die letzte Versicherung (im Oktober fällig gewesen) nicht bezahlt hätte. Ich habe bezahlt und kann dies auch belegen. Wurde von einen anderen Konto überwiesen aber mir Namen, Kennzeichen und betreffnummer. Habe aber keinerlei Post oder Benachrichtigung der Versicherung bekommen. Es wurde direkt ohne Vorwarnung heute von der Polizei auf meinem Parkplatz entstempelt. Darf das sein?

...zur Frage

Versicherung will nicht zahlen beim Autodiebstahl?

Hallo und zwar wurde mein Kfz Fahrzeug schon letzte Jahr gestohlen , vor dem Diebstahl wurde 2 Tage vorher eingebrochen und Randaliert. 2 Tage später war das Kfz denn gestohlen. Nun könnte es damit zusammen hängen was ich vermutet habe weil ein Schlüssel fehlt was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht bemerkt hatte. Ich hatte das Fahrzeug abends abgestellt und war noch in der Stadt ein wenig trinken und bin später Nachhause, als ich am nächsten Morgen aufwachte war das Auto nicht mehr da und als ich geguckt habe war ein Schlüssel auch verschwunden . Bei der Versicherung habe ich angegeben das der Schlüssen denn WAHRSCHEINLICH beim Wohnungseinbruch entwendet wurden sei. Den anderen Schlüssel habe ich eingeschickt und dort wurde festgestellt das mit diesen Schlüssen 1-2 Monate vor dem Diebstahl gar nicht gefahren sei, d.h das der Schlüssel doch nicht bei dem Wohnungseinbruch entweddet wurde sondern erst nach dem abstellten des Autos als ich in die Stadt bin. Denn muss der Schlüssel mir dort entwendet worden sein, weil ich ja sonst die Daten auf dem Schlüssel hätte von dem Datum als ich das Auto abgestellt hatte. Nur zu Info ich benutze eigentlich mal den und mal den Schlüssel, liegen beide in der Fensterbank bzw Schlüsselkasten. Nun will die Versicherung nicht zahlen weil das Datum wann das Auto mit dem Schlüssel zuletzt bewegt wurde nicht mit dem Datum des Diebstahls zusammenhängt. Aber ich wurde in der zwischenzeit sogar geblitzt also war das Kfz ja in der ZWischenzeit noch vorhanden wofür ich ja denn ein beweis habe. Nur ist der Schlüssel mir denn am selben Abend Wahrscheinlich entwendet wurden nur kann ich das ja nicht belegen, sonst hätte ich das ja auch verhindern können. Aber muss die Versicherung denn nicht Zahlen wenn ich das so da lege ? Weil es ist ja nur die Wahrheit, nur war ich mir vorher ja nicht Sicher wo der Schlüssel weg gekommen ist.

...zur Frage

Hausratversicherung! Wichtig.

Also, mir wurden Sachen aus meinem Spind im Schwimmbad gestohlen. Diesen Diebstahl habe ich direkt der Polizei gemeldet. Unteranderem wurde mein Handy gestohlen. Meine Mama sagt ich bekomme dem ensprechend ein Handy, wieviel Geld die Versicherung zahlt. Je mehr Geld sie bezahlt desto ein besseres Handy bekomme ich. So, meine Frage ist, zahlt die Versicherung überhaupt Geld für das Handy, und wenn ja wieviel, bei einem wert von 450 Euro?

Danke im Vorraus ♥

...zur Frage

Soll unter Trapezblech OSB Platten verlegt werden oder nicht?

Hallo,

ich möchte gerne auf meinem Carport ein neues Dach verlegen. Es sollen Trapezbleche sein. Im Moment sind dort Wellplatten drauf und die sollen aufgrund der Aspestgefahr runter.

Soll ich unter den Trapezblechen OSB Platten noch verlegen oder einfach nur Trapezbleche so drauf ?

Würde mich über Antworten freuen

MfG

...zur Frage

Unfallzeugen suchen?

Hey Leute, ich hab ein großes Problem! Am 9. Juli ist mir jemand auf einem Parkplatz ins Auto gefahren. Ich hatte keine Schuld daran, da mein Auto stand. Der Unfallverursacher hatte angeblich die Polizei gerufen, die aber nicht kommen wollte. Ich hatte auch einen Zeugen, aber der ist weggefahren und ich hab keine Personalien von ihm. Da der Unfallverursacher alles bei seiner Versicherung anders angegeben hatte als es wirklich war wollte die Versicherung nicht zahlen. Ich hab eine Rechtschutzversicherung und habe diese dann auch gleich in Anspruch genommen und jetzt will die Versicherung 50% des Schadens nur zahlen. (Bei 4.500 euro) Den Rest soll ich tragen, was ich aber finanziell nicht kann. Daher will ich versuchen den Zeugen irgendwie zu finden. Kann ich da nicht eine Anzeige (wie bei Regio TV) machen? Also übers Fernsehen... Vielleicht meldet er sich ja. Aber wie und vorallem wo kann ich das machen? Könnt ihr mir helfen? Würde mich auf Antwort sehr freuen....

...zur Frage

Uhr gestohlen worden! Bezahlt die Versicherung?

Hey,

meinem Bruder wurde die Uhr in der Schule beim Sportunterricht gestohlen. Er hat die Uhr in eine Kiste getan, wo er diese dann aber nicht mehr wiederfand. Nun wollte ich wissen ob es die Möglichkeit gibt, dass die Versicherung den Schaden übernimmt.

Lg Anonymous ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?