KFZ Unfall für 5 Jahr um 425€ teurer?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

... und Dein Berater läßt Dich wirklich hängen und hier auch noch rumwuseln? Für den ist das doch Alltag.

Meine Versicherung rechnet den Mehrbeitrag aus für funf Jahre nach dem Stand heute und somit bin ich etwas irritiert, daß Deine Versicherung für ein Jahr rechnet.

Bei der Rückstufung verlierst du mehr als eine SF Klasse. Zu zahlst dann also nicht nur im direkt folgenden Jahr eine erhöhte Prämie sondern auch in allen weiteren Jahren. Der Mehrbeitrag summiert sich also über mehrere Jahre hinweg. Bei der Entscheidung "zurückkaufen oder nicht" sollte man auch den kumulierten Mehrbeitrag über mehrere Jahre (5 ist ein gutes Daumenmaß) hinweg in Betracht ziehen und nicht nur für ein Jahr. 

Was ich mich nur frage, ist wie die auf 425€ kommen. ich bin momentan bei 60% (630€ Jährlich) und würde wieder auf 75% kommen. Aber 425€ mehr pro Jahr sind keine 15% Anstieg sondern ein Anstieg von über 40%.

Würde also auf 2.125€ kommen auf einem Zeitraum von 5 Jahren gerechnet.

0
@JulianABC

Die 425€ sind offensichtlich nicht der Mehrbeitrag pro Jahr sondern der von mir angesprochene kumulierte Mehrbeitrag über 5 Jahre. 157,50€ im ersten Jahr, dann vl. 110€ im zweiten Jahr, 80€ im Dritten Jahr usw. (Zahlen außer dem ersten Jahr fiktiv). 

1
@NamenSindSchwer

vielen Dank, 

da werde ich wohl noch mal anrufen müssen. Da hatte ich wohl etwas falsch verstanden. 

0

Die Versicherung rechnet dir vor, ob es sich lohnt den Schaden über die Kasko abzurechnen. Den tatsächlichen Reparaturkosten steht für dich der Anstieg der Versicherungsprämie gegenüber. Da sich dieser Kostenanstieg auf die nächsten 5 Jahre auswirkt, hast du von der Versicherung die Mitteilung bekommen, was du in den nächsten 5 Jahren mehr bezahlen wirst.

du kannst auch über einen längeren Zeitraum kalkulieren, so z.B. 10 Jahre. Du bist noch recht frisch dabei wenn du mal in den unteren Klassen bist bei 40 oder 50% macht eine Hochstufung nicht mehr soviel aus. Du darfst aber den Schaden auch selber bezahlen oder mal einen Lackdoktor fragen, der macht dir den Schaden günstig weg, bei deiner alten Möhre wohl die beste Lösung.

Hatte ich eigentlich auch vor bei solch einer Summe. Was ich mich nur frage, ist wie die auf 425€ kommen. ich bin momentan bei 60% (630€ Jährlich) und würde wieder auf 75% kommen. Aber 425€ mehr pro Jahr sind keine 15% Anstieg sondern ein Anstieg von über 40%.

0
@JulianABC

du hast doch in der Frage geschrieben das die 425Eur über 5 Jahre gelten. Nochmal was zur Proz. Rechnung. Wenn 60% 630 Eur sind, dann rechnest du dir erstmal 100% aus, das sind so 1050Eur. Davon nimmst du dann 75%. =787,5Eur . Das kommt dann hin mit den 425 Eur in 5 Jahren, weil du ja jedes Jahr wieder runtergestuft wirst. Da mußt du mit unterschiedlichen Prozentsätzen rechnen.

0

Was möchtest Du wissen?