KFZ-Steuer zahlen ohne Auto?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Vermutung liegt nahe das das Fahrzeug von ihm verkauft wurde und die Abmeldung nieh erfolgt ist oder nieh beim Finanzamt eingegangen ist. Das ist mir auch schonmal ( vor dreissig jahren ) passiert weil der käufer über ein jahr ohne Versicherung auf meiner Zulassung rumgefahren ist und nicht umgemeldet hat. Eine weitere möglichkeit ist das durch ein versehen oder technisches problem die Abmeldung der Zulassungstelle über die abmeldung nieh beim Finanzamt eingegangen ist. Wenn sowas passiert dann ragiert man sofort und nicht erst nach Jahren.. Mein Rat : Geh zur Zulassungsstelle und kläre das persönlich denn nur wenn die die Abmeldung beim Finazamt nachmelden bzw bestätigen bekommstr Du die Kuh vom Eis.. Das Finanzamt kann da nix dafür wenn die Abmeldung dort nicht eingeht. Da ist die Zulassungstelle verantwortlich oder die Person die das ggf durch verkauf des zugelassenen Fahrzeugen verursacht hat. bei mir geht kein zugelassenes Fahrzeug vom Hof.. denn viele der sogenannten Aufkäufer intressieren sich nicht für das Fahrzeug sondern nur für die Zulassung. weil die im Ausland mehr wert ist wie das Fahrzeug.. Joachim

Ich denke mal, dass die Steuerbescheide rechtskräfig geworden sind, denn erst dann kann die Behörde vollstrecken. Hat er denn jemals Widerspruch eingelegt?

Es könnte sich auch um noch offene Forderungen aus der Zeit handeln, als er es noch in Besitz hatte.

Hat er es denn überhaupt abgemeldet? Oder nur verkauft? Dann nämlich könnte es eine böse Überraschung geben - wenn der neue Besitzer es nie umgemeldet haben sollte.

Was genau steht denn auf dem Bescheid?

KFZ Steuer wurde seit ein paar Jahren nicht abgebucht?

Hallo, ich habe festgestellt, das bei mir seit ein paar Jahren von unserem 2. Auto keine KFZ Steuer abgebucht wurde. Ich muss dazu sagen das wir umgezogen sind und wir die Bankfiliale gewechselt haben, Einzugsermächtigung lag aber vor. Wir hatten auch einen Nachsendeauftrag und die Autos wurden Umgemeldet, aber es wurden nur von dem einen Auto die Steuern abgebucht. Ich habe bis jetzt keine Mahnung oder ähnliches erhalten. Nun habe ich aber dieses Auto verkauft und will ein neues anmelden. Habe aber jetzt Angst das ich es nicht anmelden kann. Kann das sein das ich da irgendwo durchgerutscht bin!? 

...zur Frage

Auto abgemeldet kfz Steuer fällig?

Hallo, habe vor einigen Tagen mein Auto abgemeldet und nächsten Tag schaute ich auf meinem Konto und es wurde per lastschrift die Kfz Steuer abgezogen, habe von einem Freund gehört das ich das ich das Geld zurück bekomme ohne etwas zu unternehmen. Stimmt dies? Denn es ist wirklich schon um ein Jahr herum, jedoch würde das Auto ja davor Abgemeldet.

...zur Frage

TÜV fällig bei Neuwagen / KFZ Steuer

Hallo, ein bekannter kauft sich bald ein fabrikneues KFZ. Nun möchte dieser Wissen, ab wann er das Auto das erste Mal dem TÜV vorführen muss?

So wie ich glaube, erst nach 3 Jahren oder?

Ist die KFZ Steuer das erste Jahr auch frei?

Für Antworten bedanke ich mich schon im voraus.

...zur Frage

Wo finde ich die eVB-Nummer zum Ummelden des Kfz?

Hallo!

Ich möchte morgen gerne meine Auto ummelden (bin von Bayern nach NRW gezogen). 

Einen bestehenden Versicherungsschutz habe ich seit Jahren bei der HUK. Damit ich mein Auto morgen ummelden kann, brauch ich nach Angabe der Kfz-Zulassungsstelle die sog. eVB Nummer. 

Ich kann mich allerdings nicht daran erinnern so eine Nummer jemals von der HUK bekommen zu haben. Wo finde ich denn diese Nummer bzw. wo kann ich diese ablesen? 

Habe in meinen ganzen Unterlagen nachgesehen, aber keine eVB-Nummer gefunden.

lg

...zur Frage

Bekommt man die Autosteuer zurück?

Hallo,ich habe vor morgen mein Auto abzumelden. Gestern am 06.06.11 hat mir das Finanzamt meine kfz Steuer nun abgebucht. Bekomme ich mein geld denn zurück jetzt? oder ist das nun weg???

Weiß da jemand bescheid?

Vielen Dank

Mfg Jenny

...zur Frage

autosteuer nochmal zahlen?

soooo,mein auto lief bis jetzt auf nen baknnten von mir,muss aber das auto jetzt auf mich selbst anmelden.problem ist,dass ich dieses jahr schon die kfz steuer (180,- !!!!!) schon bezahlt habe.auto,gehört aber auf dem papier meinem bekannten,steuer wurde aber von meinem konto überwiesen.wisst ihr wie sich das nun jetzt verhält???? muss ich die steuer jetzt nochmal bezahlen oder läuft das bis januar einfach wie gehabt weiter????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?