KFZ Steuer im EU Ausland

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

oder lasse es einfach auf einen Freund oder auf die Eltern zu, dann kannst Du damit fahren und es gibt keine Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 011100
07.10.2011, 10:43

Ist ja gut und schön,aber die Frage war nicht,ob ich da fahren kann,sondern ob die Ösis in dem Fall auch gerne die Steuern kassieren möchten,die nach meinen Recherchen fast 4x so hoch sind,und ob man das in dem Fall mit einem Zweitwohnsitz in der BRD umgehen kann.Müsste ich es dort zulassen,hätte ich auch kein deutsches Kennzeichen mehr.Aber kriegen Ausländer ein einheimisches Kennzeichen.Ich werd mich lieber bei der österreichiischen Vertetung schlau machen.

0

Was möchtest Du wissen?