Kfz-Steuer beim Golf 3, Diesel?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hatte mal den 1,9 TDI und die steuern waren kein klaks! Aber in der Versicherung ist er auch teuer das Stimmt. Ich glaub steuer war um die 300 und Versicherung 500€. Die Versicherung ist natürlich unterschielich. Aber auf jeden fall ein guter motor wenns dir um langlebigkeit und wenig spritverbrauch geht. Und teuer sind die autos ja auch nicht in der Anschaffung.

Die Steuern sind ein Klacks!

Die Versicherungsprämie wird Dich umhauen.

Wieso das? Was ist nochmal die Versicherungsprämie?

0

Wie hoch würden bei mir die KFZ-Steuern sein für einen BWM 120d (Diesel) EURO4 mit 163 PS?

...zur Frage

VW Golf VI Variant Comfortline, Versicherung, Steuer?

Hallo ich will mir bald einen VW Golf VI Variant(gebraucht, 122PS, Erstzulassung: 06/2010) kaufen und wollte fragen wie teuer die Versicherung/Steuer werden kann?! hoffe auf hilfreiche Antworten :) danke schonmal im voraus

...zur Frage

Motorumbau Benzin zu Diesel?

Hallo! Ich möchte einen alten Golf II vom Benziner in einen Diesel umwandeln. Der jetzige Benziner ist Automatik deshalb wäre das mit der Übersetzung sowieso kein Problem, da gleich alles gewechselt werden würde. Also bremsen, getriebe, et cetera. Das Auto hat nämlich noch eine überaus ordentliche Karosse die es so nicht mehr zu finden gibt (könnte man meinen).

Meine Frage ist jetzt, wie das beim TÜV abzulaufen hat, wie bekomme ich das alles ordnungsgemäß eingetragen, von wem muss ich mir den Golf II Diesel Motor und weiteres einbauen lassen, worauf muss ich bei den Teilen achten?

Danke im Voraus! Hoffe mir kann jemand mit ähnlichen Erfahrungen helfen.

...zur Frage

Wieviel Öl benötigt mein Golf Variant, 1,6 l Diesel, Baujahr 2011?

Hab im Handbuch keinen Hinweis gefunden? Braucht man 4 ltr. oder mehr. Keiner kann mir genaue Angaben machen? Ich hoffe, irgendwer kann mir helfen!

...zur Frage

VW Golf 6 oder Golf 7?

Guten Abend,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich möchte mir demnächst bis zu 6 Monaten einen neueren Wagen kaufen. Jedoch bin ich mir unschlüssig. Ich selber hab schon ahnung von Autos, doch wenn es um Motoren geht und ähnlichen weiß ich dann leider doch nicht was besser ist.

Könnt ihr mir Gründe aufnennen, was jetzt wirklich besser ist? Mir geht jetzt nicht um das Aussehen oder Geld (kaufpreis) sondern folge Kosten, ob die elektroische Handbremse zur normalen (anziehhandbremse) oder teurer ist. Oder ob die Motoren jetzt wirklich um einiges besser sind vom Golf 7 zum Golf 6

Denn ein Golf 6 1.6 würde ich Privat kaufen und ein Golf 7 1.6 für bis zu 13.000 Euro Bar.

Danke euch .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?