Kfz-schaden , darf schädiger meinen schaden absetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

willst du dein geld wieder haben, dann schreibe ihm eine eigene rechnung, denn ich gehe mal davon aus, dass er nicht zahlen wird, solange dein name auf der rechnung steht und die lackiererei wird nicht noch mal eine rechnung auf anderen namen ausstellen( vllt , vllt aber auch nicht) eine eigene rechnung reicht vollkommen aus. zum beweiß für ihn kannst du ja noch eine kopie der anderen rechnung bei packen. absetzen darf er diese rechnung nur, wenn es auch mit der firma zu tun hat, aber private rechnungen gehören nicht in die steuererklärung der firma.

Okay. Kann er dann die Rechnung die ich ihm schreibe absetzen ? Auf was muss ich achten ? Damit alles passt und ich nicht irgendwann Ärger bekomm .

er kann alles absetzen was die firma ausgibt an geldern, dem entsprechend auch den schaden der mit einem firmenfahrzeug veruracht wurde. du selbst braucht nur eine normale rechnung schreiben, zb mit einem vordruck aus dem inet. du nimmst natürlich den gesamtbetrag aus der ori. rechnung die schon die mwst hat, dafür darfst du keine mwst nochmals berechnen.

0
@nemesis2oo9

gut dann schreib ich einfach denn betrag der rechung auf meine rechnung und dann müsste das passen oder? muss ich dann irgendetwas bei der steuererklärung angeben ? danke schonmal, hat mir sehr weitergeholfen

0

Rechtlich nein.

Aber moralisch:

Bricht es Dir wirklich die Nüsse das zu tun? Der KFZ betrieb soll die alte Rechnung stornieren/gutschreiben und eine neue ausstellen. Sei doch froh, das alles so gut geklappt hat.

Geh und sammel gutes Karma.

Nein, musst du nicht.
Ich glaube auch nicht dass das erlaubt ist, was er vorhat. Schäden die man selber verursacht hat der Gemeinschaft der Steuerzahler aufs Auge drücken.

Glaube ist so ne Sache...

Als Selbständiger kann man KfZ Kosten /Reparaturen von der Steuer absetzen. Ist sein gutes Recht.

Dir wärs lieber, wenn der Steuerzahler erstmal für Polizei und Verfahren aufkommen müßte, anstatt dass der Verursacher das ganze so regelt. Der KfZ Betrieb hat damit auch sein Auskommen erhalten.

0
@DeinErklaerbaer

Reparaturen an seinem eigenen Fahrzeug finde ich ja noch i.O.
Aber an einem fremden Fahrzeug nicht mehr.
Klar ist es in Ordnung wenn die Unfallbeteiligten sich ohne Polizei einigen können. Bei Bagetellschäden und Einigkeit über die Situation ist das auch nicht nötig.

0
@DeinErklaerbaer

Als Selbständiger kann man KfZ Kosten /Reparaturen von der Steuer absetzen. Ist sein gutes Recht.

Solange das Kfz oder ein beteiligtes Kfz der Firma wärend der Arbeitzeit / auf dem Weg zur Arbeit etc es da passiert ist, kann er das auch über die Firma absetzen. Ansonsten nennt man das Steuerhinterziehung, da die Firma ein wenig anders Besteuert wird, als eine Privatperson. Der kann sich schließlich auch keine neue Büroeinrichtung auf kosten der Firma kaufen, die nicht für die Firma genutzt wird. Sogar das entsorgen von alten Büromöbeln der Firma muss er igendwo vermerken. werden diese zb verkauft, muss das geld auch in die Firma einfließen und nicht auf seinem privaten Konto, es sei denn diese wurde schon privat gekauft und nicht von firmanegeldern und wurde auch nicht in die steuererklärung der firma angegeben. man könnte jetzt einen roman schreiben über das thema, was darf und was nicht.

0
@nemesis2oo9

Danke für die Information! Auf die Sache mit 'Privatperson' und 'Firma' hätte ich auch selber kommen müssen.
Also wissen wir aus der Fragestellung nicht genug um abschließend antworten zu können. ;-)

0
@Wenne

genau xD

aber das wurde ja jetzt auch geklärt mit einer aw vom fragesteller ^^

0

Genau das ist mein Problem er will nicht zahlen und die Rechnung ist vom letzten Jahr und die Lackiererei gibt mir keine zweite Rechnung . Ja es war sein Firmen Fahrzeug (LKW) . Wie soll ich ihm eine rechnung schreiben ? Sorry hab das noch nie gemacht .

Rechnungen als Vorlagen gibts massenhaft im netz.

Aber da du sagst, dass es mit einem Firmenfahrzeug war, erklärt sich ja jetzt auch selbst ob ers es über die firma laufen lassen darf oder nicht. dann darf er es natürlich machen, da der lkw der firma gehört. google mal nach "rechnung vorlage privatperson" dann wirst du zugeschüttet. dort schreibst du einfach relevante daten rein aus der orginal rechnung und packst eine kopie von der orginalen rechnung bei. im übrigen darf nicht auf der orginal rechnung seine firmaenadresse stehen, weil dein kfz nicht in verbindung der firma steht und nicht sein lkw lackiert wurde. du stellst ihm aber eine neue rechnung

0

Was möchtest Du wissen?